Desiree Nick war zuletzt bei "Dancing on Ice"

Desiree Nick nutzt Reality-TV, um sich zu zeigen

Samstag, 19. Januar 2019 | 11:00 Uhr

Entertainerin und Schauspielerin Desiree Nick (62) begründet ihre Nähe zum Reality-TV mit einem Mangel an anderen Angeboten. “Das ist doch meine einzige Möglichkeit, mich Leuten zu zeigen, die nicht ins Theater gehen. Jeder hat ein Recht auf Desiree Nick”, sagte sie der “Neuen Osnabrücker Zeitung”.

“Und auf die Idee, für Frau Nick mal eine eigene Serie zu schreiben oder ein eigenes Fernsehformat, auf die kommt ja keiner. Oder Frau Nick mal ins Traumschiff einzubauen. Oder bei Rosamunde Pilcher”, meinte Nick weiter. Sie war schon im “Dschungelcamp” und bei “Promi Big Brother” dabei. Zuletzt trat sie bei der Sat.1-Show “Dancing on Ice” auf. “Was soll ich denn machen? Ich kann nur die Chancen nutzen, die ich kriege.”

Die MeToo-Debatte um Machtmissbrauch in ihrer Branche hält sie für übertrieben. “Es ist doch kein Machtmissbrauch, ein Angebot zu machen. Die Frau hat doch die Möglichkeit, Nein zu sagen.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Desiree Nick nutzt Reality-TV, um sich zu zeigen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Kinig
28 Tage 10 h

Kluge Frau, die Frau Desiree Nick!

typisch
typisch
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

Sehr interessant

wpDiscuz