Bruce Willis stand 2021 oft vor der Kamera

Doch keine “Goldene Himbeere” für Bruce Willis

Freitag, 01. April 2022 | 06:37 Uhr

Die Verleiher der “Goldenen Himbeere” haben den kürzlich an Bruce Willis verliehenen Schmähpreis wegen der Erkrankung des Schauspielers zurückgenommen. “Wenn medizinische Umstände bei Entscheidungen oder Auftritten einer Person ein Faktor sind, dann ist es nicht angebracht, ihnen einen ‘Razzie’ zu geben”, hieß es in einer Mitteilung der Gruppe.

Die Veranstalter hatten sich in diesem Jahr eine Sondersparte für Willis ausgedacht. Die Begründung: Er habe 2021 gleich acht schlechte Rollen gehabt, darunter in Filmen wie “American Siege”, “Deadlock” und “Cosmic Sin”.

Zuletzt war bekannt geworden, dass der 67-jährige “Stirb langsam”-Star krankheitsbedingt seine Schauspielkarriere beendet. Bei ihm sei eine Aphasie diagnostiziert worden, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtige, hieß es in einer Mitteilung seiner Familie. Aphasien sind Störungen, etwa beim Sprechen, Verstehen, Schreiben oder Lesen, die als Folge verschiedener Erkrankungen, häufig nach Schlaganfällen, auftreten können.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Doch keine “Goldene Himbeere” für Bruce Willis"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 26 Tage

Kann man verstehen. Es wäre aber vielleicht genau sein Humor gewesen, er hat die Rückschläge in seiner Karriere (der erste bedeutende dürfte Hudson Hawk gewesen sein, auch wenn ich den Film für das, was er ist, gerne mag) immer mit einem Augenzwinkern akzeptiert.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 26 Tage

Ich glaube auch, dass ers augenzwinkernd hin genommenen hätte. Immerhin , ne eigene Kategorie..!
Ist aber auch so ok!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 26 Tage

Ba ins in südtirol gibs die goldene Tschurtsch für der svp fürs gelungene politdrama /Es ist nicht mehr Weiss das Edelweiss 🤣😂

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 26 Tage

Ganz ehrlich, “die Tschurtsche” (zu english: “The Church”) wäre ein toller Name für eine derartige Auszeichnung, für die jährliche größte Blamage in der Südtiroler Politik.
Ich hoffe, jemand mit etwas mehr Enthusiasmus als ich greift die Idee auf.

wpDiscuz