Trevorrow gab den Titel des neuen Films bekannt

Drehstart für “Jurassic World”-Fortsetzung bekannt gegeben

Mittwoch, 26. Februar 2020 | 09:50 Uhr

“Jurassic World”-Regisseur Colin Trevorrow teilt gleich zwei Neuigkeiten über das nächste Dino-Spektakel mit. “Erster Drehtag für “Jurassic World 3″”, gab der Filmemacher am Dienstag auf Twitter bekannt. Dazu stellte er das Foto einer Filmklappe, die auch den Titel der Fortsetzung verrät – “Jurassic World: Dominion”.

Der Begriff mag eine Anspielung darauf sein, dass die Dinosaurier die Oberherrschaft über die Erde übernehmen. In dem Vorgängerfilm “Jurassic World: Das gefallene Königreich” (2018) unter der Regie von J.A. Bayona waren die Urzeittiere der Gefangenschaft entkommen.

Der dritte Teil wird nun wieder von Trevorrow inszeniert, der auch schon 2015 bei “Jurassic World” Regie führte. Chris Pratt und Bryce Dallas Howard übernehmen erneut die Hauptrollen. Zusätzlich sind die Stars des Originalstreifens “Jurassic Park” – Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum – wieder an Bord. Der Kinostart ist für Sommer 2021 geplant.

Der Originalfilm über die Erschaffung von Dinosauriern in einem Freizeitpark nach einem Roman von Michael Crichton kam 1993 unter der Regie von Steven Spielberg auf die Leinwand. Es folgten zwei weitere Teile, bevor die Reihe mit “Jurassic World” fortgesetzt wurde.

Von: APA/dpa