Deutsche Produktion hat sechs Episoden

Drehstart zu neuer Sisi-Serie “The Empress” von Netflix

Mittwoch, 18. August 2021 | 10:00 Uhr

Vor kurzem haben die Dreharbeiten zur neuen Sisi-Serie “The Empress” begonnen, die beim Streamingdienst Netflix zu sehen sein wird. In den sechs Episoden der deutschen Produktion steht das Leben der jungen Elisabeth in den Mittelpunkt, die “ihren Platz zwischen Tradition und Selbstbestimmung finden muss”, heißt es am Mittwoch in einer Aussendung. Als Habsburger-Kaiserin steht Devrim Lingnau vor der Kamera, Kaiser Franz Joseph wird von Philip Froissant dargestellt.

In weiteren Rollen sind Melika Foroutan, Johannes Nussbaum, Elisa Schlott, Jördis Triebel und Almila Bagriacik zu sehen. Für die Regie zeichnen Katrin Gebbe und Florian Cossen verantwortlich, Showrunnerin und Head-Autorin ist Katharina Eyssen. Die Dreharbeiten gehen nur in Deutschland über die Bühne, als Schauplätze dienen “historische Orte und prunkvolle Schlösser”, wie mitgeteilt wurde.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Drehstart zu neuer Sisi-Serie “The Empress” von Netflix"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
30 Tage 23 h

Anders als in den Heimatschmonzetten, war Sissi eine starke Frau und für ihre Zeit erstaunlich gebildet und natürlich wunderschön.
Sie reiste viel und konnte es sich durch ihren Reichtum auch leisten.
Leider litt sie auch an Depressionen.

wpDiscuz