Sängerin Angelika Milster

Ehrenpreis des Musicaltheaterpreises geht an Angelika Milster

Freitag, 29. Juli 2022 | 12:09 Uhr

Die Hamburger Sängerin und Schauspielerin Angelika Milster bekommt in diesem Jahr den Ehrenpreis des Deutschen Musicalpreises. Milster habe sich erfolgreich für das deutschsprachige Musical einsetzt und viel zur Popularität von Musicalproduktionen beigetragen, teilte die Deutsche Musical-Akademie am Freitag mit.

Als Grizabella in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicalwelterfolgs “Cats” 1983 in Wien wurde “Erinnerung” zu ihrem Erkennungslied und machte sie zum umjubelten Musicalstar, wie es hieß. Später feierte sie Erfolge unter anderem mit “Doris Day – Day by Day”, dem Solo-Konzertprogramm “Milster singt Musical” und mit “Sunset Boulevard”.

Der Deutsche Musicaltheaterpreis wird am 10. Oktober im Hamburger Schmidts Tivoli in 14 Kategorien verliehen. Der Preis gilt den Angaben zufolge als einer der wichtigsten deutschen Bühnenpreise. Zudem ist es die einzige Auszeichnung für deutschsprachige Musicals, die von Profis an Profis verliehen wird. Gewürdigt werden herausragende deutschsprachige Musical-Uraufführungen sowie Neuinszenierungen original deutschsprachiger Musicals aus der Spielzeit 2021/2022.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz