Neue Rolle für die 47-Jährige

Elke Winkens steigt bei “Sturm der Liebe” ein

Dienstag, 12. Dezember 2017 | 17:08 Uhr

Elke Winkens ist künftig in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe” zu sehen. Die 47-jährige Schauspielerin spielt ab Ende Jänner Xenia Saalfeld, die Exfrau von Christoph Saalfeld. Nach Jahren der Funkstille taucht sie plötzlich wieder im Fünf-Sterne-Hotel “Fürstenhof” auf, wie das Erste mitteilte.

Die beiden haben sich kaum noch etwas zu sagen, auch das Verhältnis zu ihren Söhnen Viktor (Sebastian Fischer) und Boris (Florian Frowein) ist schlecht. Und erst mit der Zeit klärt sich, warum sie jahrelang abgetaucht war.

Winkens, die durch ihre Rolle in der Serie “Kommissar Rex” (2002 bis 2004) bekannt wurde, sieht die Erfolgs-Telenovela als Herausforderung: “In diesem Format können wir das tun, was wir am liebsten machen: spielen, spielen, spielen. Es macht großen Spaß”, zitiert sie der TV-Sender. “Sturm der Liebe” ist montags bis freitags jeweils um 15.10 Uhr zu sehen.

Von: APA/dpa