Der Modedesigner ist gestorben

Elyseepalast würdigte Lagerfeld als großen Mode-Botschafter

Mittwoch, 20. Februar 2019 | 09:06 Uhr

Das französische Präsidialamt hat Karl Lagerfeld als “Ästheten” und großen Botschafter der Mode gewürdigt. “Die Haute-Couture, die Mode, der französische und europäische Stil verlieren an diesem Tag eines ihres größten Talente und ihren berühmtesten Botschafter”, teilte der Elyseepalast am späten Dienstagabend in Paris mit. Frankreich habe Lagerfeld viel zu verdanken.

Staatschef Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte sprachen Lagerfelds Angehörigen und den Mitarbeitern seiner Modehäuser ihr Beileid aus. Der Modekonzern Chanel hatte am Dienstag den Tod Lagerfelds bekanntgegeben.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Elyseepalast würdigte Lagerfeld als großen Mode-Botschafter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
fritzol
fritzol
Superredner
27 Tage 12 h

ma des ist kein großer verlust für die modewelt wollte eh nur skelette auf den laufsteg.

Tabernakel
27 Tage 11 h

Das liegt nicht an ihm sondern am Marketing und der Presse.

fritzol
fritzol
Superredner
27 Tage 11 h

@Tabernakel
des ist zu billig anderen die schuld zugeben er bestimmte wer für ihn auf den laufsteg kam nur die dünnen

Tabernakel
27 Tage 11 h

Weil das Publikumdas sehen wollte. Oder sind die gegangen? Er hat das Schönheitsideal nicht erfunden.
Das war Twiggy und die Vogue.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

@Tabernakel

und an der Werbung. Tabernakel, ich kanns kaum glauben: ein Mal, dass ich mit dir einer Meinung bin.

Protler
Protler
Grünschnabel
27 Tage 12 h

Lagerfeld stand für sehr sehr unwichtige Dinge im Leben ein. Zudem förderte er durch die Erschaffung “idealer” Menschenbilder Essstörungn, Ausgrenzung und Mobbing…Dafür hat er nun wirklich keine großen Ehrungen verdient…Trotdem R.I.P.

Tabernakel
27 Tage 11 h

Kunst und Kulter mögt Ihr Rechten nicht.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Protler
Um es mit den Worten von Sepl123 zu sagen: jeder ist für seinen Körper selber verantwortlich.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

@Tabernakel, kulter nicht, da hast du recht. kultur ist mehr gefragt

Protler
Protler
Grünschnabel
27 Tage 5 h

Du magst hier oftmals recht spitze Formulierungen wählen…sitzt man mit dir jedoch an einem Tisch denke ich, dass du sehr rasch an deine Grenzen stößt…Politisch bin ich übrigens neutral und richte mich nach Fakten die ich gut sortiere und nicht von den Medien sortieren lasse.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

was wenige wissen, er war ein anonymer spender. so hat er umter anderem einer entlassenen friseurin einen eigenes salon gekauft und eine operation für ein armes todkrankes kind finanziert

fritzol
fritzol
Superredner
27 Tage 11 h

andere tun auch gutes und hängen es nicht an die große glocke

Tabernakel
27 Tage 11 h

Hat Lagerfeld das? Wohl eher nicht.

fritzol
fritzol
Superredner
27 Tage 8 h

@Tabernakel
eher schon an der großen glocke sonst wüsste man es nicht.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

@Tabernakel, kultur ist eben nicht dein ding

wpDiscuz