Blunt gibt das zauberhafte Kindermädchen

Emily Blunt radelte bei Dreharbeiten zu “Mary Poppins”

Sonntag, 02. April 2017 | 16:49 Uhr

In London laufen derzeit die Dreharbeiten für den neuen “Mary Poppins”-Film mit der britisch-amerikanischen Schauspielerin Emily Blunt (34) in der Hauptrolle. Fotos geben erste Eindrücke vom Filmset – mitten in London, direkt vor dem Buckingham-Palast. Hauptdarstellerin Blunt ist radelnd zu sehen – mit eleganten Handschuhen, dunkelblauem Mantel und einem Hut.

Mit dabei ist auch Co-Star Lin-Manuel Miranda. Blunt tritt als Mary Poppins die Nachfolge von Julie Andrews an, die in dem berühmten Film in den 60er-Jahren zu sehen war. Die Kinofantasie nach dem berühmten Kinderbuch von P.L. Travers (1899-1996) holte damals fünf Oscars.

Disney will den neuen Film von Regisseur Rob Marshall (“Into the Woods”), der im London der 1930er-Jahre spielt, zu Weihnachten 2018 ins Kino bringen – voraussichtlich unter dem Titel “Mary Poppins Returns”.

Von: APA/dpa