Netta meint man soll sich so akzeptieren wie man ist

ESC-Gewinnerin Netta will positives Körpergefühl vermitteln

Donnerstag, 19. Juli 2018 | 11:02 Uhr

Die Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Song Contest, Netta Barzilai, will ihren Fans ein positives Körpergefühl vermitteln. Ihren Erfolg und ihre Berühmtheit wolle sie dazu nutzen, die Wahrnehmung von Menschen zu verändern, sagte die israelische Sängerin dem “ZEITmagazin”. Vor ihrem Erfolg beim ESC sei sie als “fett und hässlich” beschimpft worden, sagte die 25-Jährige.

“Vor kurzem sah ich von der Bühne aus ein kleines, dickes Mädchen, das auf den Schultern seines Vaters saß und ein Schild mit meinem Namen hochhielt”, sagte Barzilai weiter. Fans wie diesem kleinen Mädchen wolle sie vermitteln: “Dein Körper muss dir und deinen Träumen in keiner Weise im Weg stehen, akzeptiere dich, wie du bist.”

Im Vorfeld des ESC-Entscheids sei sie in sozialen Medien und in Kommentaren zu Online-Artikeln stark beleidigt worden, sagte Barzilai weiter. Einige “konnten mit meiner Art, Musik zu machen, nichts anfangen”, so die Sängerin.

Von: APA/Ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "ESC-Gewinnerin Netta will positives Körpergefühl vermitteln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
TF1
TF1
Tratscher
27 Tage 6 h

Des wor woll ein Mittleidssieg!!

Missx
Missx
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

Ich empfinde es als Gefahr Übergewicht zu verharmlosen. Zu viele Kilos sind sehr ungesund und man kann dem sehr wohl entgegen steuern mit Bewegung und Ernährung. Man sollte die Menschen über den Zucker (Kohlenhydrate) aufklären und auch wie gesund und köstlich man sich ernähren kann ohne Schoko, Chips und Brot.
Eher sollte die Sängerin damit Werbung machen körperliche Eigenheiten die gerade nicht als schön gelten zu aktzeptieren. Übergewicht zählt nicht dazu.

horst
horst
Grünschnabel
27 Tage 2 h

men soll die verfettung der bevölkerung nit schienreidn…

wpDiscuz