Bruni interpretierte "Enjoy the silence" neu

Ex-First Lady Carla Bruni: Dieser Welt täte etwas Ruhe gut

Sonntag, 02. Juli 2017 | 06:46 Uhr

Frankreichs frühere First Lady Carla Bruni (49) wünscht sich für die Welt etwas mehr Ruhe. Dies könne der Seele etwas Frieden geben, wie die Sängerin in Paris sagte. Die Welt sei mit Worten und Informationen überschwemmt.

Auf ihrem neuen Album “French Touch”, das voraussichtlich am 6. Oktober auf dem Markt kommt, hat sie in ihrem Stil das bekannte Lied “Enjoy the silence” (Genieße die Stille) der britischen Popband Depeche Mode aus dem Jahr 1990 neu interpretiert. Auf dem Album singt sie vor allem englische Songs.

Ihre Version von “Enjoy the silence” ist als Single jedoch jetzt schon im Handel erhältlich. Zu dem Lied hat das Ex-Model, das seit Februar 2008 mit dem ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verheiratet ist, auch ein Musikvideo gedreht. “French Touch” ist ihr fünftes Album.

Von: APA/dpa