Jimmy Fallon findet die Entwürfe nicht mehr

Fallon schickte McCartney Songideen – jetzt sind sie weg

Freitag, 18. Dezember 2020 | 11:27 Uhr

Es hätte eine Pop-Sensation sein können: Jimmy Fallon hat Paul McCartney Ideen für ein paar Songs geschickt – doch dieser kann die Entwürfe nach eigenen Worten nicht mehr finden. “Ich suche immer noch fieberhaft nach ihnen, weil sie gut waren. Und ich habe sie verloren. Aber sie waren gut, nicht so gut, aber gut”, sagte der 78-jährige Ex-Beatle in Fallons Fernsehshow.

Der TV-Moderator und Komiker erinnerte sich daran, einige Drinks gehabt zu haben, bevor er ihm die Songs schickte. “Wenn ich die Tracks jemals finde, könnten wir etwas zusammen machen”, sagte McCartney. Er sei sich jedoch nicht sicher, ob er das jemals schaffe. Fallon erwiderte darauf: “Du schaust auch überhaupt nicht richtig nach, oder?”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz