Die Filmlegende starb im Alter von 63 Jahren

Familie von Hepburn versteigert persönliche Dinge der Ikone

Mittwoch, 27. September 2017 | 09:20 Uhr

Drehbücher, Kleider und andere Schätze aus dem Fundus von Filmlegende Audrey Hepburn werden am Mittwoch vom Auktionshaus Christie’s versteigert. Insgesamt mehr als 500 persönliche Dinge der Schauspielerin und Stilikone kommen in London unter den Hammer. Dazu gehört ein schwarzer Koffer, mit dem Hepburn vermutlich 1948 in die britische Hauptstadt kam, wo sie ein Ballett-Stipendium antrat.

Zu den Raritäten zählt auch ein Drehbuch für den Klassiker “Frühstück bei Tiffany’s” von 1961, das später gelöschte Szenen sowie handschriftliche Anmerkungen Hepburns enthält. Auch mehrere Designer-Kleider werden versteigert. Die in Belgien geborene Hepburn starb 1993 in der Schweiz im Alter von 63 Jahren.

Von: APA/ag.