800 Fans kamen zur Autogrammstunde von Mike Singer

Fans kollabierten bei Autogrammstunde von Mike Singer

Samstag, 04. März 2017 | 14:29 Uhr

Bei einer Autogrammstunde von Teenie-Star Mike Singer (17) sind am Freitag in Mönchengladbach mehrere junge Fans kollabiert. Nach Angaben der Feuerwehr kamen vier Besucher nach Kreislaufzusammenbrüchen ins Krankenhaus, neun weitere wurden vor Ort vom Notarzt behandelt.

Bei der Veranstaltung mit dem YouTube-Star in einem Einkaufszentrum hätten sich am Freitag rund 800 Besucher gedrängelt. Die Polizei habe die Veranstaltung schließlich beendet, sagte eine Sprecherin am Samstag. Mike Singer steht derzeit mit “Karma” an der Spitze der deutschen Albumcharts.

Von: APA/dpa