Michael Scott möchte mit Film über Höhlenrettung Leute inspirieren

Film über Rettung von Jugend-Fußballteam in Thailand geplant

Mittwoch, 11. Juli 2018 | 12:14 Uhr

Die spektakuläre Rettung von zwölf jungen Fußballern und ihrem Trainer aus einer Höhle in Thailand könnte bald auf der großen Leinwand laufen. Solch ein Film könne Millionen Menschen weltweit inspirieren, sagte Michael Scott, Geschäftsführer der US-amerikanischen Produktionsfirma Pure Flix Entertainment, in einer Videobotschaft auf Twitter.

“Die Tapferkeit und das Heldentum, das ich erlebt habe, ist unglaublich inspirierend, also ja, das wird ein Film für uns sein”, bestätigte Scott dem “Hollywood Reporter”. Pure Flix Entertainment mit Sitz in Scottsdale im Bundesstaat Arizona produziert Filme, die Jesus Christus und den christlichen Glauben hervorheben. “Es muss nicht unbedingt ein christlicher Film werden, nur ein inspirierender”, sagte Scott dem US-Branchenmagazin.

Scott selbst lebt zeitweise in Thailand und war während der Rettungsarbeiten nach eigenen Angaben vor Ort. Seine Frau sei mit dem Taucher befreundet gewesen, der bei den ersten Rettungsversuchen ums Leben kam, sagte er.

Die Buben und ihr Trainer waren am 23. Juni bei einem Ausflug in die Tropfsteinhöhle Tham Luang-Khun Nam Nang Non rund 1.000 Kilometer nördlich von Bangkok von Wassermassen überrascht worden. Erst nach neun Tagen wurden sie entdeckt und Anfang dieser Woche befreit. Ihr Schicksal löste weltweit große Anteilnahme und Medienaufmerksamkeit aus.

Von: APA/dpa