Jessica Biel an der Seite ihres Ehemanns Justin Timberlake

Filmsternchen Jessica Biel wird 35

Freitag, 03. März 2017 | 15:34 Uhr

Ihr letzter große Auftritt liegt erst wenige Tage zurück – und war glänzend. Von Kopf bis Fuß in Gold und Silber, so zeigte sich Jessica Biel bei den Oscars auf dem roten Teppich. Ein Blickfang für die Fotografen. Ihr Gatte Justin Timberlake kommentierte im Interview mit “E! Online”: “Eine Perfektion!” Am 3. März wird die Schauspielerin 35 Jahre alt.

Es war nicht das erste Mal, dass die Schauspielerin sich groß in Szene gesetzt hat. Doch während sie zu den Academy Awards in Los Angeles in einem glitzernden, hochgeschlossenen Abendkleid von Kaufmanfranco kam, hatte sie mit 17 für das (längst eingestellte) US-Männermagazin “Gear” die Hüllen fallen lassen. Das war im Jahr 2000 ein Aufreger. Danach war sie einstweilen ihren Job als brave Filmtochter in der beliebten Fernsehserie “Eine himmlische Familie” los. Den Produzenten war sie mit den erotischen Fotos eindeutig zu weit gegangen.

Hatte sie sich selbst ins Aus geschossen? Nein, nach einer zweijährigen Zwangspause durfte sie dann doch ans Set zurückkehren – und auch im Kino nahm ihre Karriere parallel an Fahrt auf, wenn auch nur langsam.

Geboren am 3. März 1982 in Minnesota und aufgewachsen in Colorado an den Füßen der Rocky Mountains, wollte das sportbegeisterte Mädchen zunächst Sängerin werden. Doch es sollte anders kommen: Mit gerade einmal 12 Jahren wurde Jessica damals als Model entdeckt. Mit 14 besetzte dann der Regisseur Victor Nuñez die Naturschönheit mit unter anderem indianischen Wurzeln im hochgelobten Familiendrama “Ulee’s Gold” (1997). Sie spielte darin die Enkelin des Hauptdarstellers Peter Fonda (77).

Seither war sie auch in etlichen Kinoproduktionen zu erleben – nicht selten an der Seite namhafter Kollegen -, darunter in der College-Satire “Die Regeln des Spiels” (2002), im Horrorfilm-Remake “Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre” (2003), im Action-Abenteuer “Blade: Trinity” (2004), in der Tragikomödie “Elizabethtown” (2005), 2008 in der Gesellschaftskomödie “Easy Virtue” (ihre erste Hauptrolle), in der romantischen Komödie “Valentinstag” (2010) oder zuletzt in der Satire “Liebe ohne Krankenschein” (2016).

Der ganz, ganz große cineastische Wurf ist ihr bisher nicht gelungen. Ein Star ist sie trotzdem. Und sie hat es aus eigener Kraft nach Hollywood geschafft – und eben nicht nur als Frau des überaus erfolgreichen Popmusikers Justin Timberlake (36). Mit ihm ist die “Sexiest Woman Alive”, wie das “Esquire”-Magazin 2005 befand, seit viereinhalb Jahren verheiratet. Das Paar heiratete pompös in Italien und hat inzwischen einen gemeinsamen Sohn namens Silas, der im April 2015 auf die Welt kam und seine Eltern gut auf Trapp hält, wie diese bereitwillig Journalisten erzählen.

Jessica Biels neuestes Projekt: der von “Imdb.com” für dieses Jahr angekündigte Kinothriller “Shock and Awe”, in dem sie neben Mila Jovovich (41) und Woody Harrelson (55) mit von der Partie ist.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz