Sebastian Vettel will auf Rennsport-Entzug gehen

Formel-1-Star Vettel will Abschied nehmen wie Stefan Raab

Samstag, 05. November 2022 | 11:33 Uhr

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel will seine Karriere wie TV-Entertainer Stefan Raab beenden. “Der war so omnipräsent in der Fernsehlandschaft, hat angekündigt aufzuhören – und dann war praktisch von heute auf morgen Ruhe”, sagte Vettel dem “Spiegel” nach Angaben vom Samstag. Nach 16 Jahren Formel 1 seien sein Vorbild Menschen, “denen es gelungen ist, einfach abzutauchen und den nächsten Schritt im Leben zu gehen”.

Nach seinem letzten Grand Prix in zwei Wochen wolle er in den nächsten Monaten bewusst auf Distanz zum Rennsport bleiben. “Jetzt habe ich insgeheim die Erwartung an mich selbst, auch ohne Formel 1 klarzukommen – als würde ich einen Entzug machen”, sagte der 35-Jährige. Er werde deshalb auf absehbare Zeit bei Rennen “ganz bestimmt nicht als Experte mit einem Mikrofon in der Hand vor der Kamera stehen und meinen Senf dazugeben”.

Zum Laufbahnende kritisiert der Heppenheimer die Macher der Formel 1. Sie würden “keine technologische Entwicklung in die Rennautos bringen, die wirklich Relevanz hat”. Der Motorsport müsse eine Antwort auf die Frage finden: Wozu das alles?

Dass die Grand-Prix-Serie ab 2026 mit Hybridmotoren fahren will, die mit CO2-neutralem Kraftstoff betrieben werden, lässt Vettel nicht gelten: “2026 finde ich zu spät.” Die Formel 1 sei viel zu sehr damit beschäftigt zu expandieren – “statt mit Weitsicht zum Schrittmacher für die Mobilität von morgen zu werden”.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Formel-1-Star Vettel will Abschied nehmen wie Stefan Raab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

“Sebastian “Seb”, Du bist und warst einer der ganz Großen in diesem modernen “Circus Maximus”. Du wirst Deinen Weg gehen und dafür wünsche ich Dir alles erdenklich Gute”….

N. G.
N. G.
Kinig
28 Tage 5 h

Von mir das Like! Grins

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
28 Tage 3 h

@N. G…und von den NHMlern und R…….. die👎. Wieviele 4-fach Weltmeister gibt’s noch unter den aktuellen Fahrern ?

Doolin
Doolin
Kinig
28 Tage 1 h

@Rudolfo
…nur einen, der mit den Zöpfen…hat sieben…
😄

MarkusK.
MarkusK.
Grünschnabel
28 Tage 7 h

Am besten den Onderen auch gleich verabschieden

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
28 Tage 3 h

Es fahren doch gar keine Österreicher🤣🤣🤣

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
28 Tage 2 h

Markus….
verabschiedest du dich bitte auch!

wpDiscuz