Ben Affleck soll wieder die Hauptrolle übernehmen

Fortsetzung zu “The Accountant” mit Ben Affleck in Arbeit

Dienstag, 27. Juni 2017 | 15:32 Uhr

Warner Bros. arbeitet an einer Fortsetzung zum erfolgreichen Actiondrama “The Accountant”. Wie das Filmportal “Deadline.com” berichtet, führt das US-Filmstudio aktuell Verhandlungen mit Hauptdarsteller Ben Affleck sowie Regisseur Gavin O’Connor und Drehbuchautor Bill Dubuque. Auch Jon Bernthal, der eine zentrale Rolle in dem 2016 erschienenen Film spielte, soll zurückkehren.

Hollywoodstar Ben Affleck spielte in “The Accountant” Christian Wolff, einen genialen Buchhalter mit Autismus, der auch als Profikiller arbeitet – und ins Visier der US-Behörden gerät, als er in einem Racheakt ein Blutbad im Mafiamilieu anrichtet. Der mit 44 Millionen US-Dollar budgetierte Streifen spielte weltweit rund 155 Mio. US-Dollar ein.

Affleck ist zuvor in einer anderen Warner-Bros.-Produktion zu sehen: Im November läuft die Comicverfilmung “Justice League” an, für die er nach “Batman v Superman: Dawn of Justice” erneut in die Rolle des Fledermaushelden schlüpft.

Von: apa