Claudia Schiffer darf sich über eine Ausstellung zu ihren Ehren freuen

Fotoausstellung in Berlin würdigt Topmodel Claudia Schiffer

Donnerstag, 21. September 2017 | 12:55 Uhr

Supermodel Claudia Schiffer (47) wird im dreißigsten Jahr ihrer Karriere in Berlin mit einer Fotoausstellung gewürdigt. Die CWC Galerie zeigt von Samstag an (23. September) über 100 Fotografien von der Mode-Ikone. “Die Ausstellung ist eine Hommage an Claudia Schiffer und ihre Zusammenarbeit mit den berühmtesten Fotokünstlern der Welt”, teilte die Galerie vor der Eröffnung am Freitagabend mit.

Die Fotos stammen aus der Zeit von den späten 1980er Jahren bis 2011, zu sehen sind berühmte Fashion-Serien, Akte und Porträts. Zu den mehr als 15 vertretenen Künstlern gehören Ellen von Unwerth, Miles Aldridge, Herb Ritts und Camilla Akrans.

Zu der bis zum 11. November laufenden Ausstellung erscheint im Prestel Verlag der Fotoband “Claudia Schiffer”. Das Supermodel wird voraussichtlich im Oktober auch selbst in Berlin erwartet. Schiffer wurde mit 17 von einer Modelagentur entdeckt und machte schnell international Karriere. Sie stammt vom Niederrhein, ist verheiratet und hat drei Kinder.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz