Barbara Bush (r.) und ihr Vater George W.

George W. Bush führte Tochter Barbara zur Trauung

Dienstag, 09. Oktober 2018 | 16:49 Uhr

Ex-US-Präsident George W. Bush (72) hat seine Tochter Barbara zur Trauung geführt. Die ehemalige First Daughter heiratete am Sonntag auf dem Familienanwesen in Kennebunkport (US-Bundesstaat Maine) den Drehbuchautor Craig Coyne, wie US-Medien am Montag (Ortszeit) berichteten.

“Es war eine kurze, süße Zeremonie”, sagte die 36-Jährige dem US-Magazin “People”. Demnach waren bei dem Fest nur 20 Familienmitglieder anwesend, darunter auch Großvater George H.W. Bush (94) und Zwillingsschwester Jenna.

Das frisch verheiratete Paar lernte sich den Berichten zufolge erst im November vergangenen Jahres kennen, seit Neujahr sind die beiden fest zusammen. Bush und Coyne hatten die Beziehung bis jetzt geheimgehalten. Coyne arbeitet als Autor im Filmgeschäft und stand auch schon vor der Kamera, etwa 2005 bei dem Kriegsdrama “Jarhead” von Sam Mendes. Bush gründete 2008 eine Gesundheitsorganisation, die jungen Menschen in armen Ländern wie Uganda und Malawi hilft, politisch ist sie kaum aktiv.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz