Thunberg will sich auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren

Greta Thunberg will ein Jahr lang nicht zur Schule gehen

Samstag, 01. Juni 2019 | 06:49 Uhr

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg will von diesem Sommer an ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Die 16-Jährige will sich nach dem Abschluss der neunten Klasse ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren, wie die Deutsche Presse-Agentur aus ihrem Umfeld erfuhr.

Im September wolle sie am Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York teilnehmen, im Dezember dann an der Weltklimakonferenz in Santiago de Chile. Um ihre Schulzeit mache sie sich keine Sorgen, sagte Thunberg. Sie werde einfach ein Jahr später aufs Gymnasium wechseln. Normalerweise stünde für die junge Schwedin im August der Wechsel auf eine weiterführende Schule an. In den ersten neun Jahren gilt Schulpflicht.

Da Thunberg aus Klimaschutzgründen nicht fliegt, arbeitet ihre Familie an Alternativen, wie sie nach Übersee kommen kann. Im Gespräch ist demnach, den Atlantik per Schiff zu überqueren.

Zuerst hatte die schwedische Zeitung “Dagens Nyheter” über Thunbergs Pläne berichtet. Sie zitierte die Aktivistin mit den Worten, der Entschluss sei ihr zwar schwer gefallen, es sei aber klar, dass im Kampf für das Klima gerade jetzt etwas passieren müsse. “Im Jahr 2020 müssen wir die Emissionskurve steil nach unten gewendet haben, wenn wir eine Chance haben wollen, unter 1,5 oder 2 Grad Erwärmung zu bleiben.”

Von: APA/dpa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tucano2
tucano2
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

i probier a in orbatgeber zu sogn, i bin a johr aweck weil i die welt retten will, schaugn wos er sogg?🤔🤔

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

kindischer geats wohl nimmer!!!

ivo815
ivo815
Kinig
2 Monate 23 Tage

Okay. Sag uns, wos er sogg

lauch
lauch
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Asea fleissigo, wichtigo Arbeiter wie du krig sicho net frei.
Am Nouchruf stetnoa: er war ein tüchtiger Arbeiter.

elvira
elvira
Superredner
2 Monate 23 Tage

wohrscheinlich soger mogsch lai gian… isch jo dein recht a johr nit zu orbeitn

xXx
xXx
Superredner
2 Monate 23 Tage

Da brauchst du nicht lange fragen. Einfach Kündigen und machen.
Die Pflichtschule hat sie ja fertig, also kann sie machen was sie will. Andere reisen halt um die Welt um Party zu machen.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

solong se nit ondre kinder aufstachelt a a johr von der schual wegzubleibn um apostel zu spieln,, genau jetz, wo insre politiker an haufn geld ausgebn welln de schulabbrecher zu bekehren, werds schun gien…

sarkasmus
sarkasmus
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@lauch
Du tust mir leid

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

nicht reden sondern machen….

Leonor
Leonor
Superredner
2 Monate 23 Tage

xXx

Ja dann weiß die Greta nach einem Jahr Auszeit nicht mehr was sie in der Schule gelernt hat… wenn ihre Popularität in Zukunft vorbei ist, muss sie a wie jeder andere auch um einen Job suchen…so einfach ist es auch wieder nicht. Sie ist erst 16 Jahre alt und zu jung um die Folgen danach zu verstehen.

lauch
lauch
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@sarkasmus
Warum? Vermutlich aufgrund meines goldenen Haares??
oder wegen des Goldesel im goldenen Lipizzaner Stall?

xXx
xXx
Superredner
2 Monate 23 Tage

@Leonor kennst du sie persönlich um zu wissen ob sie die Folgen versteht oder nicht?
Und mal ehrlich, machst du dir ernsthaft Sorgen um ihre Berufliche Laufbahn, jetzt nal ganz im Ernst? Ausgerechnet um ihre Laufbahn…?
So eine politisch orientierte Weltreise ist mit Sicherheit lehrreicher, als sofort zu arbeiten und auserdem hat sie vor nach diesem Jahr ein Studium zu machen.
Ist es also Neid, oder Angst, weil du sie als Bedrohung deiner Komfortzone siehst?

Ferdl1
Ferdl1
Neuling
2 Monate 23 Tage

Um das zu verstehen, wären die Eltern gefordert. Aber so wie es ausschaut, sind diese auf das gleiche Boot aufgesprungen. Jedem frei zu entscheiden wie er sein Leben leben will.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

@Leonor na, jo, wenn mit ihre mentoren und ihre manager und souffleusen olles obstaubn, dürfte sie noch der “karriere” als holbs😇 woll geld genua hobn … und der papi werd ihr woll vom geld ausn buchverauf a eppas obgebn … hoff i holt für sie!

niamend
niamend
Tratscher
2 Monate 23 Tage

sel war nia kuan problem unbezohlten urlaub zu nemmen. sel steat woll jedem zua. wen sel net geat tuasch di net schwar noch an johr a ondere stell zu finden, wen a guater orbeiter bisch

Leonor
Leonor
Superredner
2 Monate 22 Tage

xXx

Meinst du wirklich, dass ich auf sie neidisch bin? Keineswegs
Du musst denken, dass die Greta seit Sommer 2018 jeden Freitag die Schule aus Klimaschuzgründen streiken tut. Und die Schüler und Schülerinnen aus aller Welt folgen ihr jeden Freitag Schulstreik nach. Jetzt will sie ein Jahr die Schule aussetzen. Galing werden auch Haufen schulabbrecher nachfolgen und damit ihre Zukunft zerstören lassen?

Firewall
Firewall
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@falschauer
langsam merkt man schon das der Gretel die Schule fehlt..

noergler
noergler
Tratscher
2 Monate 21 Tage

@tucano2:
Wenn deine Orbeit guat mochsch, sollat sell koan Problem sein

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

schamts enk auf der gitsch umerzutrampeln, kümmerts enk um euern schmorrn und kehrt vor der eigenen tür, wenn es unfähig seid enk in kopf über die zukunft eurer kinder zu zerbrechn

fritzol
fritzol
Superredner
2 Monate 23 Tage

falschauer@
haha guat geschrieben wie a richtiger umweltschützer

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

falschauer, vekauf dein auto, benutze keinen flieger und keinen strom, iss kein fleisch . heize deine wohnung nicht und verwende kein plastik. und und und……oder schweige

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@aristoteles
so wie du….

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@aristoteles …mit deines gleichen diskutieren ist sowieso für die katz es gibt nämlich nicht nur weiß
und schwarz sondern
ganz viele andere farben…aber du bist anscheinend farbenblind das spiegelt sich in deinen politischen anschauungen ja auch immer wieder, leg endlich deine scheuklappen ab

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@fritzol…. des hot nix mit umweltschutz zu tia, i finds uanfoch lai lächerlich wia a poor olte über der gitsch herfohrn als ob sie ihre existenz bedrohn tat…

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@Aurelius, sicher nicht, aber ich schränke mich ein

Krissy
Krissy
Superredner
2 Monate 23 Tage

@falschauer
wir erziehen unsere Kinder schon so, dass es keine Greta in Punkto Umweltschutz braucht.

LaLuna
LaLuna
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@aristoteles
Das ist ja schon mal ein Anfang

enkedu
enkedu
Kinig
2 Monate 23 Tage

schamen kennen sich dei sie benutzen für ihre Zwecke.

wer sich net cui bono frog isch oanfoch lei einfältig…

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

ba ollen respekt dafür das du kon konträre ideen hosch wie i, find i es nit richtig das greta, de sich mittlerweile an gewissen berühmtheitsgrat, grod ba schüler de se ernstnehmen, eingheimßt hot und damit a vorbildfunktion für viele hot, öffentlich mocht das sie für a johr de schule schmeißt! do konn es wirklich sein das es ihr europaweit schüler nochmochn, mit der begründung “greta tuats a…”!
sell bring weder der umwelt no dem klima eppas!

Staenkerer
2 Monate 22 Tage
@falschauer i glab das grod de oltn no wissn das nit olles dreimol verpokt sein muaß, sie hobns no lose gekaft und oft genua de PAPIERsacklen drei, vier molverwendet! das einkauftaschn NIT aus plastik sein müßen! das de oltn no wissn das man a ohne auto, wasch- und spühlmaschinmaschin, ferhseh, handy, föhn, und vieles ondre lebn konn! das olte no wissn das man kleidung trogn konn bis se sich nimmer FLICKN losst! das man nit x verschiedene chemicalien zum putzn, spritzn, schminkn, hygiene ,orbeitn usw. usw braucht! do kannt man no long weiter aufzähln … deswegn bin i sicher das… Weiterlesen »
fritzol
fritzol
Superredner
2 Monate 23 Tage

haha!! die Geldmaschine ist in Fahrt .
niemand wird die Endwicklung aufhalten auch diese selbsernannte … nicht die plötzliche aus den nichts aufgetaucht ist

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@fritzol
sie hat aber in vielen Köpfen ein umdenken geschafft.

Ein Louter
Ein Louter
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Dagobert is umdenken geat glabi et so schnell, weil umweltschutz isch et wenn man protestiern geat, vlt a kloaner unfong, denn umweltschutz fong ba jeden selber und wenns lei kloanigkeitn sein wia in müll in die tonne zi werfen und et liegen zi lossen, es wert viel geret ober wianig bis gornix dogegen getun

xXx
xXx
Superredner
2 Monate 23 Tage

die Entwicklung will auch niemand aufhalten, Entwicklung ist dringend nötig. Es geht nur um die Richtung.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

@Dagobert sell glab i erst wenn i sich wie sich de demokinder buckn um den müll zommzuklaubn … bis jetz lossn se ihn eher folln!

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Dagobert

Träumer

Sell moansch a lai du

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
2 Monate 23 Tage

@dagobert eher eine Mode… Umwektschutz ist jetzt “in”

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@Ein Louter nur die macht des staates kann umweltschutz mit gesetze und steuerpolitik steuern.. alles andere bringt nix. Der einzelne kann gar nix..

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@rmmmm82 jeder oanzellne konn sein beitrog leisten indem er überleg:
wos er wo und wie oft verpockt inkaft, ob er des und es ondre schun neu brauch, wie er den müll entsorg, alternativen zum plastk suachn, amoll zu secondhand gien, oder eppas sem hin trogn usw…
im größeren nor: brauch man de wies no dazua, muaß i des wieder spritzn, kimm i do zufuaß oder mit der bahn a hin, brauchts des kroftwerkl do, muaß der kahlschlog sein, brauchts auf de olmnwirklich a stroß usw. usw.
ban größten toal und den größten vergehen muaß ollerdings se staat mit ver- und febote durchgreifn!

ivo815
ivo815
Kinig
2 Monate 23 Tage

Spannend zu beobachten, wie ein 16jähriger Teenager unsere Gehirnakrobaten aus dem Konzept bringt 😅😂

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

ivo, auch spannend wie viele diesem schulmädchen jedes wort glauben😂😂😂

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
2 Monate 23 Tage

naja i glab die “gehirnakrobaten” und lobbys sein ziemlich unbeeindruckt von so a kluanen madl… wenns wirklich wos ausmochen tat, wuren sie awia a geld investieren um ihr es leben schwar zu mochen… geld regiert leider. die welt

Pacha
Pacha
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Stellt sich nur die Frage, wer hier die Dinge und die Zusammenhänge nicht erkennt. Alles auf dieser Welt, ja das ganze Universum ist in einem Kreislauf und es wird in dieser ganzen Debatte nur ein Teil dieses Kreislaufes betrachtet. Wir haben ein weiteres noch viel größeres Problem und da komme ich auf die Farbe der Fahne dieser Klimagurus hin, das fehlende Grün! Aber mit einer roten Birne lässt sichs halt eben nicht denken.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@aristoteles
du verstehst den Zweck nicht, es geht nicht um ihr….aber was soll’s da kann ich gleich mit einer Wand reden, da bekomm ich zumindest keine dumme Antwort zurück

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@Aurelius bravo aurelius, deine aussage sitzt uns entspricht der tatsache, es ist einfach unglaublich wie einfältig bestimmte menschen sind

Pacha
Pacha
Tratscher
2 Monate 23 Tage
@Pacha…… alle werden hier verrückt über die maximalen 3 Prozent an CO2 die der Mensch zusätzlich freigibt. Ich spreche hier von den restlichen 97 Prozent an natürlichen CO2 die in einen Kreislauf gebunden sind. Mit dem Grün was ich vorher angesprochen habe, meinte ich die Wälder, vor allem die Regenwälder die Tonnen an CO2 durch Photosynthese aufnehmen können, den Kohlenstoff speichern und Sauerstoff freigeben. 1 Ha Wald nimmt jährlich über 20 Tonnen an CO2 auf, aber der Wald wird ja niedergebrannt zB. um Soja anzubauen, dadurch entsteht zusätzliches CO2 und der Speicher an Kohlenstoff fehlt! Brasilien hat die Hälfte an… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@Pacha das ist wohl klar, dass das das große problem ist, habe dies bereits, öfters angesprochen, ganze urwälder werden gerodet um soja und palmplantagen anzulegen und diesen co2 killer gibt es nicht mehr und er wird immer kleiner wenn nicht radikal eine wende eintretet

ivo815
ivo815
Kinig
2 Monate 23 Tage

@Pacha du hörst überhaupt sehr schlecht, wie es scheint. Kommt davon, wenn man sich ausschließlich den Blödsinn der Klimawandelleugner reinzieht. Wie wäre es mit ausgewogenen Quellen?

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Pacha jo und sel weart is madl schun a asou sechen oder moansch si will lei ollenolls aweknemman?

Pacha
Pacha
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@ivo815…… habe gerade meinen Führerschein erneuert, alles bestens 😁. Das mit den Quellen, naja fragt sich nur wer die fslschen liest 😏. Es gibt aber immer Stoff für Diskusionen und so soll es auch sein.

Pacha
Pacha
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@falschauer…… wir erfinden nichts neues, sondern geben den Kohlenstoff wieder frei der sich über Jahrmillionen in Form von Erdöl eingelagert hat. Wie du richtig sagst sind die Wälder der größte Kohlenstoffspeicher und der wird radikal abgeholzt. Die Debatte sollte sich darauf lenken und nicht Otto Normalverbraucher das Autofahren erschwehren, um ein Beispiel zu nennen.

noergler
noergler
Tratscher
2 Monate 21 Tage

@So sig holt is
Die Grianen sein jetz fost so stork wia die CDU. I hon schun die Vermutung, dass sell in einige Lobbies net so passt 😉

Mamme
Mamme
Superredner
2 Monate 23 Tage

Wenn sie sich das leisten kann,meinetwegen soll sie sich ein Jahr Urlaub gönnen,zahlen werden wogl die,die sie vermarkten

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

als fact steht das die öl-industrie milliarden in lobbing und propaganda gegen umwelt-regelungen investiert hat, und wie es scheint bei einigen kommentaren, hat es sich ausgezahlt..

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

wer wird sie wohl vermarkten, welche interessen stecken wohl dahinter, wer
A sagt muss auch B sagen sonst ist er unglaubwürdig… also bitte antworten

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

de, oder zumindest ihre familie samt hintermänner scheffeln sicher geld damit, moansch wirklich sell investiern se in “klima”schutz?

DAC
DAC
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@rmmmm82 dey tian gor nix…. weil der Sprit weart eh gebraucht

Milian
Milian
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Schiffe sein no letzo wia Fliagor

p.181
p.181
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Milan

De moanen sicher a Segelboot.

xXx
xXx
Superredner
2 Monate 23 Tage

die großen Kreuzer, Öl- und Handelsschiffe sicher. Es gibt z.b. aber auch Segelboote, abwarten was sie macht, dann urteilen.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

@p.181 oder a tretboot?
na, jo, hot jo jetz zeit genua!

65xzensiert
65xzensiert
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@p181

Oder zuerst Transibirische Eisenbahn, dann über die Beringstraße bis nach Alaska paddeln und danach mit Schlittenhunden bis zum ersten Bahnhof.

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@xXx hoffentlich nemmen de gonzn reporter a a segelschiff oder kemmen zu fuß …

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

Erbärmlich wie Erwachsene eine 16jährige versuchen zu diskreditieren, dazu aber nicht genügend Grips haben.
Das Mädl tut das, was sie für richtig hält, sie braucht nicht zwingend eure neunmalklugen Ratschläge.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

jo und? muaß man ihr deswegn 🙏 nochn mund redn und kniebeugend recht gebn?

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

Eppendorf
gut gesagt, viele Verstehen leider den Sinn nicht, sonder glauben es geht um ihr

tommile
tommile
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Wenn mir des Klima rettn wellatn, noa missatn mir wie im Mittlolter lebn, obo wer will sel? Und wieso werd ba der gonzn Debatte nia die Überbevölkerung erwähnt?

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Sou a bleidsinn wosa do redsch! Es gib alternativen wia man des stoppm konn! Und wos willsch tean gegn dr überbevölkerung? Niederschiasn?

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

nochdem es in der vergongenheit NACHWEISLICH, und do sein sich OLLE wissenschoftler einig, ollm wieder klimawandel gab, kennen mir a lebn wie der steinzeitmensch, sollte so a wandel kemmen werds des nit aufholtn!
mit umdenkn kennen mir ollerding de umweltzerstörung no eindämmen, NO!!!

tommile
tommile
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Vinschgerle

Und wos willsch du? Af olls verzichtn??? Mir welln olls hobn und den Wohlstond erholtn, also werds aso weitergiahn.

I sog a lai, dass es zi viele Leit gib.

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@tommile glabsch echt dr wohlstond bleib erholtn wenn MILLIARDEN af dr flucht sein…. Wilsch si sebm nr drschiasn um in wohlstond erholtn? Oder a mauer um gonz europa mochen? Des isch di realität, mir kemman billiger wenn mr drgegn epas tean

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Staenkerer jo sel hots schun gebm obr ibr tausende fa johr hobm sich di sel hinzouchen wou sich di natur umstelln hot kennt, der passiert innerholb 150johr und di folgen wearn dramatisch, millionen menschn wearn di lebensgrundlog vrliarn und ibr a milliarde weart flüchten miasn und dr mensch hot viel drrichtet wos unmeiglich klungan hot, mir worn afn mound kenna in a tog um di gonze wekt reisn kennan mit leit reidn dei am ondrn ende dr welt sein, man muas leu di lust drzua hobm und welln und it olls leugnen und letz reidn

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@Vinschgerle google amoll “de kleine eiszeit” de woe von anfang des 15. johrhundert bis anfang des 19. johrhundert, also geats erst seit anfang 1800 aufwerts aus der “eiszeit = de 400 jährige zeit in de es zu kolt wor” und jetz 200 johr später (in der weltgeschichte nit amoll a wimpernschlog) plärrt man über a klimaerwärmung, no dazua hausgemocht???
wer bitte hot nor vor 600 johr de “kleine eiszeit” verursocht?? de domoligen bauern und autofohrer???

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@Staenkerer jo bisch woll gonz a gscheider und woasch a wisous di sel gebm hot? Bitte informier di selbr bissl besser… Sebm hots a vulkanausbeuch gebm der rießige mengen co2 ausgstoaßn hot und di oberfläche odunkelt hot

denkbar
denkbar
Kinig
2 Monate 22 Tage

@vinschgerle. Staenkerer ist eine Frau und die Greta war ihr von Anfang an ein Dorn im Auge, gegen die wettert sie mit allen Mitteln, wieso wohl?

madoia
madoia
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@Vinschgerle Du bisch jo gonz a gscheider verschteasch olls pas au das die nit vorlauter gscheidhei iberstellt

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

ist sie auf den geschmack gekommen? reisen verursacht aber auch klimaunfreundliche ausstösse. ach geh, noch 2 jahre warten, dann geht sie in die politik. um gottes willen….

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

shooting the messenger, auf deutsch: nicht den Überbringer der schlechten Nachrichten (oder Botschaften) bestrafen.

Dicker
Dicker
Neuling
2 Monate 23 Tage

Sobold iz nocha Ferien sein wern de gonzn Schüler nimma di Freitigs zi demonstriern gion

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Gestern in wien hobm si schualfrei ko und 40.000 worn ounwesend. Obr jo jemand epas vourgworfen isch schnell gel

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@Vinschgerle von wo überoll hot man de epper zommgegrattlt und woll koane mit busse und
auto, sondern mit rossfuhrwerke, denn bahn und tram brauchn a strom! und jo, so kurz vor schulschluß isch jeder ausflug besser als a schualtog, hat i in meiner schulzeit a so gsechn!

einer wie ihr
einer wie ihr
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Und der neue Messias hat ist vom Himmel gefahren. 🙄

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

meinst du salvini???

einer wie ihr
einer wie ihr
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@falschauer
Nein nein🤐

Simba
Simba
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@falschauer echt Super die Antwort. Klassen 😤

Urlauberpaar
Urlauberpaar
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Umweltschutz ist wichtig und nicht erst seit gestern.Er wird aber pervertiert sobald das Thema ideologisch angegangen wird statt sachlösungsorientiert.Fangen wir an lokale Weine zu genießen und lassen den aus Chile,Australien,Südafrika im Regal stehen.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

du sogsch es richtige, du redsch ober a von UMWELTschutz!!
KLIMAschutz, wie greta predigt, hot damit nix zu tien!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@Staenkerer
Umweltschutz und Klimaschutz sind wie die linke und die rechte Hand, die ergänzen sich

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Dei lösungan hats ollm achun gebm obr si sein it wohrgnumman wordn deswegn brauchts ondere, sel hot si vollkimmen recht, mir hobm nimmer long zeit und bus iatz isch viel zu weanig passiert

ivo815
ivo815
Kinig
2 Monate 23 Tage

Viele hier genießen einfach zu viel lokalen Wein 😅

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

@Aurelius leider nein! ober genau wegn den irrglaube wern, wenn es sich amoll durchdersetzt das man es klima mit umweltschutz NIT beeinflußn konn, viele es thema umweltschutz a als unwichtig, weil umsonst betrochtn! sell war schod! deswegn
sollte man JETZ, SOFORT, de zwoa themen trennen!

Norbi
Norbi
Superredner
2 Monate 22 Tage

@ ivo815
stimmt ich geniss ihn und wenn ich dann ein bisschen lustig bin kann ich stunden lang über bestimmte Kommentare lachen. dafür bedank ich mich bei Ihnen

noergler
noergler
Tratscher
2 Monate 21 Tage

@Urlauberpaar:
Genau, aber die Leute kapierens nicht.
-> Wenn die Leute was nicht kapieren, kann es nur von der Politik erzwungen werden
-> Wenn die Politik es auch nicht kapiert, wird das Thema eskaliert (z.B. durch Demos)
Und diese Eskalation passiert gerade mit großem Erfolg.
Dass die Hälfte der Leute das nicht checkt war von vornherein klar.

Pizzaiolo
Pizzaiolo
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

das ist die neue Mutter Theresa von Kalkutta … sofort heilig sprechen !

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

die sell hot stillschweigend ungepockt, nit mediengeil ….!

noergler
noergler
Tratscher
2 Monate 21 Tage

@Staenkerer:
Aso, erklär amol wia man des Thema ohne Medien und Politik ungian soll?

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Wos dr südtiroler ollm glab. Glabs es echt nit anan klimawondel? Oder wisou regs eis enk auf ibr des madel? Bitte amol argumemte gstott lei daukem noch untn

Staenkerer
2 Monate 23 Tage
na, glab i nit! warum? seit beginn des 20. johrhundert hot sich, mit schwankungen, es klima, berechnet auf des, bis dato gültige durchschnietsklima, zwischn 0,5° und 2,0° erwärmt! ober es werd kaum amoll erwähnt das im laufe des 20.johrhundert a es durchschnittsklima um 1,5° noch ober, also als wärmer als bisher, korrigiert wurde! das es nor jetz im vergleich zu anfang 1900 wärmer isch + 0,5° bis +2,0°schwankung, plus + 1,5°+ nachbesserung, konn sich a a volksschüler ausrechnen … oder! no a beispiel: viele kriegsrelikte des 1. weltkriegs sein auf de gletscher erst de letzn johr ausgeapert, sog ins: seit… Weiterlesen »
LaLuna
LaLuna
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@ Vinschgerle

Der Neid ist’s

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 22 Tage

@Staenkerer schau her a klimatologe.. oder doch eben nicht.. es geht um co2 partikel in der luft, und die waren nie so hoch in den letzten 800tausend(!)jahren.. bist doch du der volksschul-kind

Staenkerer
2 Monate 22 Tage
@rmmmm82 aha, und wos glabsch wos der “hausgemochte” co2 ausstoß füre mehrauswirkungen aufs klima hot? maximal 2- 2,5 prozent, hoaßt: es klima werd sich nit beeindruckn lossn vom kloanen floh mensch!das mir inser eigenes nest verschmutzn und den ost obsaglen, auf dem mir lebn, stimmt leider, isch ober a onderes thema, und de forschungen der wirtschoft sein darauf ausgerichtet des no zu verschlimmern, nit zu verbessern! glabsch es werd besser wenn de roboter erfindn de den mensch ersetzn während de bevölkerung rasant zuanimmt? und glabsch greta konn de mit de demokinder aufholtn, genau mit kinder de de neuen techniken verherrlichen… Weiterlesen »
Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@Staenkerer dr menschengemochte klimawondel zoagt sich schun stork oder wisou glabsch hobm mir seit 2015 rekordsommer l, souepas hots seits aufzeichnungan nia gebm…. Und mit di roboter isch a bleidsinn, fir sel gibs lösungan und glabsch nit dass sel di zukunft sein kannt wou leit weaniger orbatn und mea vrdeanan? Wisou kennan firmen nit fir roboter lohn zohlen a maschienensteuer und di leit a bedingungsloses grundeinkommen gebm um di kaufkroft zu stärken. Lei weil man sich epas it vourstelln konn isch epas nit unmeiglich, vour 100 johr hat man a nia glab wos heint olls geat

madoia
madoia
Tratscher
2 Monate 22 Tage
@rmmmm82 Jo woher welln se sel wissn wieviel vor 800tausend Johr Co2 Partikl in dr luft gwesn sein wenn ses erst seit kurzer Zeit no nit amol 100Johr vieleicht messn kennen. In die Leit weart uanfoch a haufn a firglogn dass se Elektroautos und Solarplottn usw.kafn de bei dr herstellung mear Co2 produziern und Energie brauchn als während ihrer gonzn Nuzungszeit freigebm kennen.Do isch überoll lei die geldgier vom Mensch drhinter und sunscht nichts.Und auserdem hot mol a wissnschoftler gsog das die temperatur a von der Sunnenaktivität obhängt de a schwankungen hot.Schaug mol wie groass die Sunn zur erde isch… Weiterlesen »
Krissy
Krissy
Superredner
2 Monate 23 Tage

Schiffe sind also keine Unweltbelastung?
Wie wäre es zuhause zu bleiben und ein Jahr jeden Tag 8 Stunden den schwedischen Volkssport Ploggen zu betreiben?

fritzol
fritzol
Superredner
2 Monate 23 Tage

Krissy@
Sie fährt ja mit an Segelschiff *Ironie) aus)

xXx
xXx
Superredner
2 Monate 23 Tage

Segelboote, schon mal was davon gehört?
Die Erde ist rund, wirklich es soll neue Beweise dafür geben 😱.

Wir können aber auch alle einfach zuhause sitzen und solange jammern, bis die Welt zum teufel geht…

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Wos sel si zufuaß gean oder schwimman du gscheidi?

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Was de Greta net alles will und sagt …..🙄

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

😀😂🤣😆und wie viel aufgeklärte und studierte leit sie dafür un🙏…

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@Staenkerer jo weil di sel epas vrstean und it lei glabm zu wissen! Denk aml dribr noch

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@Vinschgerle grod weil i darüber nochdenk werd des greta😇🙏 olleweil absurder und skuriler …

Dublin
Dublin
Kinig
2 Monate 23 Tage

…sie kann sich’s ja leisten…ist berühmt gemacht worden…

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

I tat für a johr olla schuiln zui, noa hobm die kindo de die freitige schuile schwänzn zi “demonstriern” a epas dofun..

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Jo stroft di kinder dass si sich fir epas und olle insetzen (sarkasmus)! Dr südtiroler bauer terf mahnfeuer und proteste mochen firbepas wou lei er selber profitiert und di gonzebrestliche vevölkerung (94%) nochtoale hot! Zum schamen dei kommentare do!

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@Vinschgerle frog amo die kindo ba de demos wegn wos sie des mochn.. Bzw lossze aso a demo an an schuilfreien tog mochn noa geato amo liachtl au.. Sem gang etamo die hälfte her..

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 23 Tage

@fassungslos du superschlauer, gestern hobm si in wien zum beispiel frei koo und 40. 000 sein gwesn

Norbi
Norbi
Superredner
2 Monate 22 Tage

@Vinschgerle
stimmt 40.000 von 1.800.000 Einwohner. Und bisch sicher aus Mals

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

@Norbi nebenbei steht nix davon ob nit schüler von außerholb a an ausflug gemocht hobn um nit schu… äh… um dabei sein zu dürfn 🤔😉!

madoia
madoia
Tratscher
2 Monate 22 Tage

@fassungslos So weit konns Vinschgerle nit denkn lebt in seiner eigenen obgekapselten welt und muat isch dr greaschte Weltverbesserer

denkbar
denkbar
Kinig
2 Monate 23 Tage

Jene die ihr Leben nicht bewusst gelebt haben, indem sie ihren Berufungen und Idealen nicht gefolgt sind, reagieren auf diese Nachricht natürlich frustriert.
Außerdem kann ich mich nur wundern, wenn man etwas dagegen hat, dass auf den Schutz unseres Lebensraums hingewiesen wird.

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

aha, ihre ideen… ubd der voter verkündet noch drei, vier auftritte schun de veröffentlichung von an buach über greta …??? a bisl schnel vom papi … oder nit??
keimt der gedonke auf das zuerst gschriebn und nor rezitiert werd …

denkbar
denkbar
Kinig
2 Monate 22 Tage

@Staenkerer. Merken Sie wie Sie Ihre eigenen Defizite uns offenbaren? Greta macht auf etwas längst Fälliges aufmerksam und dann ist gut. Wie und wer dahinter steht geht niemanden was an, außer Greta selbst und ihre Eltern.

Staenkerer
2 Monate 23 Tage

greta, bis september bisch eh a 😇 nor konnsch überoll hinfliegn, denn schiffe fohrn a no nit mit weihwasser!
jene de die fadn ziechn ba der gitsche und sie vermorkten, sein holt amoll guate manager und gschäftsleit, sell steht fest!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

keiner versteht hier den Sinn oder den Zweck. Die meisten sehen hier nur eine junge Frau, die sie noch verhöhnen. Es geht aber nicht um ihr, sondern um den Klimaschutz und Umweltschutz sind beides gleich…
zum Glück denkt die Jugend anders…ihr gehört die Zukunft, die alten werden weniger

vfc
vfc
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Zaehl mal die Jugendlichen zusammen, die wirklich auch daran glauben. Nicht die, die nur Schule schwaenzen wollen

Eric
Eric
Neuling
2 Monate 23 Tage

Also bislang hielt ich die Südtiroler für schlau und bedacht, gerade in Hinblick auf die Natur. Aber hier tummeln sich wohl die wenigen Ausnahmen.
Das Handeln nötig ist scheint doch offensichtlich, ist wohl aber zu unbequem sich selbst ein bisschen einzuschränken – dann lieber verurteilen…

Ei
Ei
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@Eric… Danke an Germany für den Abgas Skandal Danke für.. Wir schaffen das.. Danke für all das Kaos in Europa👍

Eric
Eric
Neuling
2 Monate 22 Tage

@Ei
@Ei leidest du unter dem Abgasskandal? Ganz sicher eine Sauerei, keine Frage. aber was genau kreidet du mir da an?
Chaos in Europa? Wo denn? Politisch ja, die vielen Dumpfbacken die auf das Geschwätz der Rechten hereinfallen und deren Thesen nicht hinterfragen verursachen Chaos.
Natürlich könne wir das Schaffen wenn wir solidarisch in Europa wären und nicht nur an uns denken.
Heißt natürlich, dass die Staaten das Dublin-Abkommen außer Kraft setzen und Flüchtende aus den Schwellenländern Griechenland und Italien aufnehmen um diese zu entlasten.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

sei beruhigt dieses forum hat mit der meinung der südtiroler rein gar nichts zu tun, hier tummeln dich typen, welchen jegliche weitsichtigkeit abhanden gekommen ist

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

@Eric 👍👍👍

Eric
Eric
Neuling
2 Monate 21 Tage

@falschauer
ich komme seit 45 Jahren aufs die Plose und habe eine Menge Freunde verstreut in Südtirol.
Und weiß dass glücklicherweise der Südtiroler anders denkt, schade nur dass er sich hier zurückhält und sich somit ein gänzlich anderes Bild darstellt.
Das gleiche wie in Deutschland und sicher überall sonst auch 😉

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

thunberg ist ein symbol für veränderung und umdenken, all jene welche sie und ihre aktionen nicht ernst nehmen, ja sogar ins lächerliche zuehen, haben gar nichts verstanden und sind in diesen forum in der mehrheit, da ich niemanden belehren will und und satt bin mich mit inkompetenten menschen herumzuschlagen, schließe ich für mich dieses thema, hier auf südtirol news, ab…..zum glück gibt es menschen deren weitsichtigkeit nicht in den kinderschuhen stecken geblieben ist und welche verantwortung für die zukunft zu übernehmen ernst nehmen

ivi4
ivi4
Neuling
2 Monate 22 Tage
Irgendjemand muss doch mal anfangen und etwas unternehmen. Ob Greta oder die Demonstrierenden mit dem Flugzeug reisen hat gar nichts zur Sache. Man muss irgendwo anpacken um etwas zu verändern, um evtl. zu verhindern, dass so viel mit Flugzeugen gereist wird. Darum sollte und muss sich unter anderem die Politik kümmern. Deswegn wird auch aufgeklärt und demonstriert, um Köpfe wachzurütteln, damit man darüber nachdenkt und etwas ändert. Bezüglich Schüler die schwänzen: Welchen Sinn hätte ein Streik an einem freien Tag? Genau gar keinen, denn genau so erregt man Aufmerksamkeit, die es dafür braucht. Ein paar Menschen hier haben gar nichts… Weiterlesen »
falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Monate 22 Tage

absolut korrekt, du sprichst mir aus der seele, aber die wenigsten schnallen das in diesen forum bzw könnem sich mit dem auf grund ihres einfachen denkens nicht identifizieren

jomai
jomai
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

wos isch schun so a johr schualgekaspere wenn man a weltweite bewegung unführn konn! danoch ringen olle ivy.league unis um sie!

genau
genau
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

Ich würde auch gerne ein Jahr nichts machen! Bei gleicher Bezahlung natürlich 😀Aber dafür rette ich die Welt👍👍

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

Olls zom a Tam-Tam, die Realität kimp schneller, denn je !

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

wie definiert man jemand, der aktiv gegen die zukunft der eigenen kinder ideologisch mitwirkt und sogar die leute angreift, die versuchen uns vor dem ökologischen kollaps zu bewahren? ist eseineart von stockholm syndrom? oder einfach dummheit?

Ei
Ei
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Weni fa irgend wen gut bezahlt werde mach ich auch Klimaschützer… 😋 🤣 Goooonz sicho. I schwörs

LaLuna
LaLuna
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@ Ei ei ei probierst doch aus

Terminator
Terminator
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Verrückt dieses Mädchen

rmmmm82
rmmmm82
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

erde flach.. jubel jubel

Queen
Queen
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Entschuldigung wenn ich mich jetzt mal ganz grundsätzlich einmische. Was macht so eine Klimaaktivistin eigentlich? Und welche Vorteile für das Klima verhofft man/sie sich damit?
Ich kann verstehen, wenn einige jetzt meinen meine Frage sei ironisch gemeint, aber die Frage ist ehrliches Interesse. Im Internet habe ich leider keine schlüssige Erklärung gefunden… danke!

Vinschgerle
Vinschgerle
Tratscher
2 Monate 22 Tage

Man erhofft sich ein aufwachen und durchsetzen der politik und bis jetzt in einigen ländern mit erfolg zum beispiel deutschland. Diese aktivisten fordern keine verbote wie viele hier glauben sondern wollen lösungen von der politik hören.

raunzer
raunzer
Tratscher
2 Monate 22 Tage

Mich würde interessieren wer hinter dieser inszenierten S… tatsächlich steckt.

sixxi
sixxi
Tratscher
2 Monate 22 Tage

Dai Gretele… geah Schuile und guit isch!

DAC
DAC
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Greta…. obr bitte nit an Fliager nemmen…. wegn die2 Grad

clasa
clasa
Neuling
2 Monate 22 Tage

So ein blödsinn!! was sind das bitte für eltern, die so was auch noch unterstützen?? Die Kleine soll erst mal ihre Schule und eine Ausbildung fertig machen, dann kann sie ein Jahr lang faul sein (oder wie sie das nennt: “kämpfen”).
Sie ist kein gutes Vorbild für andere Jugendliche.
Und dann dieses Ding mit dem “nicht fliegen”, ja denkt die denn ein Schiff oder Luxusdampfer ist umweltfreundlicher??
Meine Kinder würden von mir eins an die Löffel bekommen, wenn ich erfahren werde, dass sie freitags nicht in der Schule wären, sondern beim Demonstrieren!!!

Staenkerer
2 Monate 22 Tage

wenn se wenigstens ban demomstriern warn … wo moansch das man de in bozn überoll ungetroffn hot, de offiziel “demonstriern” worn …

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Alle Schulstreiks und 1 Jahr Schule pausieren sind mit Sicherheit ein Staubkorn im Vergleich zu den Herausforderungen mit denen wir in Zukunft konfrontiert sein werden, sollten wir nicht schnellstens unsere rücksichts- und maßlose Lebensweise in eine respektvolle und bedachte kehren. Denn was da auf uns zurollt, kann unsere Kräfte bei Weite übersteigen!

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Wow dieses Thema ist echt der Renner hier. Gemessen an den Kommentaren sollte die Seite wohl Gretanews heissen 😉

Karl
Karl
Superredner
2 Monate 22 Tage

Dieses naive Geschöpf wird nun verheizt. In kaum 12 Monaten läuft ihr kein Mensch mehr nach. Die Umweltprobleme müssen von der Politik gelöst werden und sobald diese Lösungen Geld azs den Taschen der Bürger zieht ist die Liebe zu Greta und den Eisbären erloschen. Wer glaubt da ist ein neuer Messias auferstanden wird enttäuscht werden. Das ist leider so , obwohl ich Greta 100% Erfolg wünschen würde.

Johnny
Johnny
Grünschnabel
2 Monate 21 Tage

bezüglich der Schülerin Greta Thunberg möchte ich fragen wie es die Schweden mit der Schulpflicht halten? In allen Ländern Europas besteht
eine solche meines Wissens.

Ich fordere daher die schwedischen Behörden nachdrücklich auf Greta Thunberg davon abzuhalten
die Schüler in anderen Ländern aufzuhetzen und zum Schulschwänzen zu animieren.

Hier wird die Ordnung gestört, Gesetze übertreten und politische
Propaganda betrieben bis hin zur Wahlbeeinflussung.

Es kann nicht sein dass sowas ohne Reaktion des Heimatlandes dieser
Person bleibt. 

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
2 Monate 21 Tage

@Johnny in Schweden muss sie 9 Jahre in die Schule. Danach kann sie machen was sie will, z.B. auf das Gymnasium gehen.

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
2 Monate 21 Tage

So, nach Santiago de Chile also will sie mit dem Schiff, weil das Flugzeug so arg umweltschädlich ist. Hallo, geht’s noch? Hat sich immer noch nicht herumgesprochen, daß die Ozeandampfer die allergrößten Umweltverschmutzer sind, mit ihren Schwerölbetriebenen Umwelt schädigenden Dreckschleudermotoren. Ein Flugzeug fliegt 8 Stunden und ist in den USA. Der Stinkpott braucht dazu 10 Tage. Das ist 30x länger als der Flieger. Wer da wohl von den Beiden der größere Verschmutzer ist?
Ich nenne diese Aktion “den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

onassis
onassis
Tratscher
2 Monate 19 Tage

besser wäre es wenn sie endlich mal was Vernünftiges lernen würde.

wpDiscuz