Die Ski-Queen und der Golf-Star trennten sich 2015

Hacker stahlen Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods

Dienstag, 22. August 2017 | 09:53 Uhr

Unbekannte haben das Handy von US-Skistar Lindsey Vonn (32) gehackt und Nacktfotos von ihr und ihrem Ex-Freund Tiger Woods (41) gestohlen. “Es ist ein abscheulicher und widerwärtiger Eingriff in die Privatsphäre, wenn jemand private und intime Fotos stiehlt und sie illegalerweise veröffentlicht”, teilte Vonns Sprecher dem US-Portal People.com mit.

Die Fotos sind mittlerweile auf einigen Webseiten zu sehen, wogegen die Sportlerin rechtliche Schritte einleiten will. “Sie glaubt, dass die Personen, die für das Hacken ihres privaten Handys, sowie die Webseiten, die dieses abscheuliche Verhalten fördern, mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden sollten.”

Die Fotos entstanden dem Bericht zufolge vor einigen Jahren, als Vonn und der Profigolfer noch ein Paar waren. Die beiden hatten sich 2015 getrennt. Nach Angaben des US-Promiportals TMZ.com hat auch Woods einen Anwalt eingeschaltet. Neben den beiden Sportlern seien auf Webseiten weitere Nacktfotos von Prominenten veröffentlicht worden.

Hackerangriffe auf zumeist weibliche US-Promis sind keine Seltenheit. Erst im März waren private Fotos der Hollywood-Stars Emma Watson (27, “Die Schöne und das Biest”) und Amanda Seyfried (31, “Ted 2”) gestohlen worden, die ebenfalls juristisch dagegen vorgehen.

2014 hatte die “The Fappening” genannte Hackeraktion mehrere Stars schockiert. Die Hacker verschafften sich damals offenbar Zugang zu den iCloud-Speichern der Betroffenen und hackten sich in deren E-Mail-Accounts. Opfer waren Stars wie Jennifer Lawrence, Kirsten Dunst und Mary Elizabeth Winstead. Zwei Männer sind deswegen zu neun beziehungsweise 18 Monaten Gefängnis verurteilt worden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Hacker stahlen Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Mal sehen wann die ersten Kindsköpfe hier, nach dem Link suchen…

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Also den Link von der Vonn hätte ich schon gern, die Bilder von Woods kannst du dann ansehen, wenn ich ihn finde. 😜

Sirio
Sirio
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel…hast mich auf ne Idee gebracht 😉

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 1 Tag

Dai Tabi, post die Bilder do auf SN 😉

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@iuhui
Na dann lass mal sehen!

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Sich nackt gemeinsam oder einzeln , oder beim SEX zu fotografieren zu lassen ist das eine .
Aber die Bilder / Filme auf dem Handy zu speichern wo man doch so schnell eins verliert oder beklaut wird , da ist man selbst Schuld.

iglabnix
iglabnix
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Selber blöd

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Na dai. Diebstohl bleibt Diebstohl

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Wenn man ihre Posts auf FB ansieht, dann möchten man fast meinen, dass die liebe Lindsey etwas exhibitionistisch veranlagt ist. Deshalb wird sie wohl auch Nacktfotos mit dem Tiger gemacht haben… selber Schuld, wenn sie jetzt Hacker gestohlen haben. Ich habe in meinen Frauenbekanntschaften nie Nacktfotos gemacht oder machen müssen. Laufe deshalb auch nicht diese Gefahr, bestohlen zu werden… Bin mir jetzt aber nicht ganz sicher, ob die Vonn wirklich Angst davor hat, dass diese Fotos nun veröffentlicht werden – schließlich geizt sie selber ja auch nicht mit nackter Haut herzeigen auf den Socials…

Blitz
Blitz
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Dai, Lindey, zoagg wos du so drau hosch 😅👍!

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 11 h

Was haben Nacktfotos auch auffm Handy verloren…. Da kann ich nur sagen “selber schuld”

Savonarola
Savonarola
Superredner
1 Monat 1 Tag

westliche Werte..

wpDiscuz