Motto: "Rock'n'Roll ist Spaß"

Halestorm lassen es ordentlich krachen

Dienstag, 03. Mai 2022 | 07:12 Uhr

“Back From The Dead” heißt das neue Album von Halestorm, der Titel ist Programm. Denn als wegen Corona die Tourneen der US-Metalband abgesagt wurden, sei er “regelrecht ausgeflippt”, sagte Gitarrist Joe Hottinger im APA-Interview. Nun sei man endlich zurück – mit einem harten Album. “Aber heavy muss nicht negativ sein”, betonte der Musiker. Denn: “Rock’n’Roll ist Spaß.” Wichtiges zu sagen hat die Gruppe um Sängerin Lzzy Hale allerdings einiges.

Kann es sein, dass die Grammy-Gewinner ihr bisher heftigstes Werk, das am 6. Mai erscheint, abgeliefert haben? “Dem würde ich nicht widersprechen”, nickte Hottinger, der mit seiner Partnerin und Bandkollegin Hale in Nashville lebt. Mittendrin im Aufnehmen sehe man oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. “Aber als wir uns das Album mit etwas Abstand angehört haben, war ich selbst erstaunt, wie aggressiv und heavy es klingt. Das war nicht unbedingt die Intention, aber eine Reaktion auf alles, was so passiert ist. Das kam aus uns so heraus.”

Trotz aller Härte bieten die Songs viel Abwechslung, sogar eine Streicherballade und eine zarte Pianonummer haben auf “Back From The Dead” Platz gefunden. Letztere trägt den Titel “Raise Your Horns” – ein Motto, unter dem Lzzy nach dem Tod von Huntress-Sängerin Jill Janus eine Aktion über Social Media gestartet hatte, um auf psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen. “Wir wollten einen Song mit diesem Slogan als Titel haben. Er sollte aber nicht heavy sein, weil das zu offensichtlich wäre.”

Ein weiterer wichtiger Song ist “Strange Girl”, wie der Gitarrist sagte. “Lzzy kommuniziert oft über Twitter mit Fans, darunter viele junge Frauen. Ein 14 oder 15 Jahre altes Mädchen erzählte, dass sie ihren Eltern gesagt habe, sie sei lesbisch. Ihre Eltern haben ihr vermittelt – den genauen Wortlaut weiß ich jetzt nicht, aber die Kernaussage lautete so -, dass es ihnen lieber wäre, sie wäre tot als lesbisch. Was macht man als 14-Jährige, wenn man so etwas zu hören bekommt? Lzzy hat darüber viel nachgedacht und diesen Song geschrieben. ‘Ich werde nie wie ihr sein’, lautet eine Textzeile, ein sehr kraftvoller Moment auf der Platte. Ich kann es gar nicht erwarten, dass die junge Frau diesen Song hört.”

Predigen oder gar zu viel jammern wollen Halestorm trotz ernster Anliegen nicht. “Lzzy und ich haben oft darüber gesprochen. Wir lieben Rock and Roll mit einem Lächeln. Ein hartes Album muss nicht unbedingt negativ oder depressiv sein. Lzzy schreibt den Großteil der Texte, und ihr Anliegen ist es, Leute zu inspirieren. Genau das braucht man wohl in diesen Tagen, Inspiration.”

Zum fertigen Album sei es ein langer Weg gewesen: “Lzzy und ich haben im Shutdown viele Songs geschrieben”, sagte Hottinger. Allerdings seien viele davon nicht auf der Platte gelandet. “Der Song ‘Back From The Dead’ war der Wendepunkt im ganzen Prozess. Wir waren bereits seit vier, fünf Monaten im Studio, dann kam dieser Song. Uns war klar, das ist der eine, der das Album eröffnen sollte. Denn das werden sich viele denken, wenn sie wieder zu Konzerten dürfen: zurück von den Toten. Von da an floss alles.”

Die Tourneeabsagen hatten Halestorm ordentlich zugesetzt. “Unsere Droge der Wahl sind Rock-and-Roll-Shows”, lachte Hottinger, der die kommende Konzertreise nicht mehr erwarten kann: “Steckt mich in einen Bus! Ich will auftreten! Es gibt kein lebendigeres Gefühl als vor einem Publikum zu spielen. Es ist so, wie wenn man an der Klippe steht, abspringt und versucht zu fliegen. Das ist so intensiv und macht so viel Spaß.” Seiner Meinung nach mache es übrigens wenig Sinn, live exakt wie auf dem Album zu klingen: “Da kann man ja gleich zu Hause bleiben. Eine Show sollte eine ganz andere Sache sein, eine andere Energie haben.” Davon kann man sich am 28. November in der Wiener Stadthalle überzeugen, wenn Halestorm mit Alter Bridge ein Gastspiel geben.

(Das Gespräch führte Wolfgang Hauptmann/APA)

(S E R V I C E – www.halestormrocks.com)

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Halestorm lassen es ordentlich krachen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pazzoide
Pazzoide
Tratscher
17 Tage 19 h

interessant was heute so alles als “metalband” bezeichnet wird…

wpDiscuz