Der Brite unterstützt die BLM-Bewegung

Hamilton “einflussreichste schwarze Person Großbritanniens”

Dienstag, 17. November 2020 | 13:12 Uhr

Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton ist als “einflussreichste schwarze Person Großbritanniens” ausgezeichnet worden. Der seit Sonntag siebenfache Champion der Motorsport-Königsklasse führt erstmals diese jährlich von Powerful Media erstellte “Powerlist” an. Damit werde sein Kampf gegen Rassismus gewürdigt, hieß es in der Begründung. Der schwarze Mercedes-Star Hamilton zählt zu den prominentesten Unterstützern der “Black Lives Matter”-Bewegung.

“Es ist eine großartige Sache, an Meisterschaften teilzunehmen und diese zu gewinnen, aber was bedeutet das wirklich. Es bedeutet nichts, es sei denn, du kannst mithelfen, auf Veränderungen zu drängen”, betonte Hamilton in einem am Dienstag veröffentlichten Interview mit der Tageszeitung “The Guardian”. “Ich kann während dieser Zeit nicht schweigen.” Der 35-jährige Brite werde sich deshalb auch weiterhin lautstark für Gleichberechtigung einsetzen, damit es langfristig zu einem echten Wandel komme.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz