Die "Bella Block"-Darstellerin freut sich aufs Ausrasten

Hannelore Hoger will endlich ihre Ruhe haben

Sonntag, 02. Juli 2017 | 13:10 Uhr

Schauspielerin Hannelore Hoger möchte mit ihren mehr als 70 Jahren endlich mehr Freizeit und Erholung: “Ich will auch mal ins Theater gehen, wenn mir danach ist, oder mal spontan nach Berlin oder Paris reisen. Das konnte ich nie.” Daher verspüre sie nach dem Abschied von ihrer Krimirolle “Bella Block” große Erleichterung.

“Fünf Tage hintereinander zwölf Stunden arbeiten, das will und kann ich nicht mehr”, sagte die Schauspielerin. Für die Zukunft habe sie keinen Plan: “Mein einziges Vorhaben ist, mich auszuruhen, wenn ich angestrengt bin.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz