Harald Juhnke, so wie ihn die Welt kannte

Harald Juhnkes Leben kommt auch als Musical auf die Bühne

Samstag, 11. August 2018 | 15:17 Uhr

Harald Juhnkes 90. Geburtstag im kommenden Jahr ist Anlass für umfangreiche Würdigungen: Das Leben des 2005 gestorbenen Entertainers wird nicht nur verfilmt, sondern kommt auch als Musical auf die Theaterbühne. “Ja, wir werden ein Musical zu seinem 90. Geburtstag am 10. Juni 2019 herausbringen”, sagte Juhnkes langjähriger Manager Peter Wolf am Samstag.

Den Stoff mit biografischen Elementen entwickle er derzeit, sagte Wolf. Das Musical-Projekt komme sich auch nicht mit dem ebenfalls für 2019 geplanten Film über den Schauspieler und Entertainer in die Quere, versicherte Wolf. “Das Musical wird viel showiger als der Film.” Die Idee zu dem Musical sei ihm durch Juhnkes Musikliebe gekommen. Die Premiere sei in Berlin, Juhnkes Heimatstadt, geplant.

Constantin-Produzent Oliver Berben (“Das Adlon”) wird das Leben von Juhnke als Zweiteiler für das Fernsehen verfilmen. Susanne Juhnke und er seien beratend bei dem Film tätig, sagte Wolf. “Wir wollen uns ja nicht gegenseitig Konkurrenz machen. Wir wollen ja, dass beides ein Erfolg wird”, so der Manager.

Juhnke gilt bis heute als einer der größten Entertainer Deutschlands. Nach langem Alkoholmissbrauch war er 2001 an schwerer Demenz erkrankt und vier Jahre später im Alter von 75 Jahren gestorben. Er war seit 1971 in zweiter Ehe mit Susanne Juhnke verheiratet.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz