Harrison Ford (75) begibt sich auf Neuland

Harrison Ford hat Sprechrolle bei Animationsfilm “Pets 2”

Mittwoch, 25. April 2018 | 22:00 Uhr

Harrison Ford (75) begibt sich auf Neuland. Erstmals will der Hollywood-Star einem Animationsfilm seine Stimme leihen. Ford wird in “Secret Life of Pets 2”, der geplanten Fortsetzung des Zeichentrick-Hits “Pets” (2016), eine Hauptfigur vertonen, wie das US-Branchenblatt “Hollywood Reporter” am Mittwoch berichtete.

An der Seite des “Star Wars”-Stars ist auch Tiffany Haddish (“Girls Trip”) neu dabei. Von der Original-Stimmenbesetzung sind unter anderem Kevin Hart und Jenny Slate an Bord. Auch Regisseur Chris Renaud und Drehbuchautor Brian Lynch kehren zurück. Die Fortsetzung soll im Juni 2019 in die Kinos kommen.

“Pets” erzählt die Abenteuer von Haustieren, wenn ihre Besitzer nicht zu Hause sind. Der erste Film räumte weltweit an den Kinokassen in kurzer Zeit über 800 Millionen Dollar (655,04 Mio. Euro) ab. Hauptdarsteller waren der treue Terrier-Mischling Max – in der deutschen Version von Jan Josef Liefers gesprochen – und sein riesiger zotteliger Kumpel Duke (mit der Stimme von Dietmar Bär).

Von: APA/dpa