Herzogin Meghan: Zweites Kind Lilibet 'Lili' Diana Mountbatten-Windsor

Harry und Meghan benennen zweites Kind nach Queen und Diana

Montag, 07. Juni 2021 | 08:55 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben ihr zweites Kind nach der Queen und Prinzessin Diana benannt. “Mit großer Freude heißen Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, ihre Tochter, Lilibet “Lili” Diana Mountbatten-Windsor, auf der Welt willkommen”, teilte das Paar am Sonntagabend auf der Webseite ihrer “Archewell”-Stiftung mit. Die Namenswahl könnte einen wichtigen Meilenstein für eine Versöhnung zwischen dem abtrünnigen Paar und dem Königshaus darstellen.

Das Mädchen sei am Freitag im Krankenhaus in Santa Barbara in Kalifornien mit knapp 3.500 Gramm zur Welt gekommen, bestätigte eine Sprecherin der dpa. Sowohl der Mutter als dem Kind gehe es gut – sie lebten sich bereits gemeinsam zu Hause ein. Lilibet ist das elfte Urenkelkind der Queen und laut BBC in der derzeitigen Thronfolge auf Platz Acht. Einen offiziellen Titel wird das Mädchen – wie auch schon sein großer Bruder Archie – nicht bekommen.

Die von den Verstrickungen ihrer Familie nichts ahnende Lili hat einen Namen, wie er symbolträchtiger kaum sein könnte. Harry (36) und Meghan (39) ließen keinen Zweifel daran, wem diese Ehre gebührt: “Lili wurde nach ihrer Urgroßmutter, Ihrer Majestät, der Queen, benannt, deren Spitzname in der Familie Lilibet ist”, hieß es. Der mittlere Name, Diana, sei ausgewählt worden, um ihrer geliebten Großmutter, der verstorbenen Prinzessin Diana, zu gedenken.

Für das Paar ist die Geburt ihrer Tochter der freudige Höhepunkt einer turbulenten Zeit. “Sie ist mehr als wir uns je vorgestellt haben, und wir sind dankbar für die Liebe und die Gebete, die wir aus aller Welt gespürt haben”, schrieben die beiden in ihrem persönlichen Statement. Zwar hatten sie bereits im Februar den finalen Rückzug aus dem Königshaus bekräftigt – doch die Beziehung zur Royal Family und auch den britischen Medien sind ein Thema geblieben, das nicht nur Harry und Meghan selbst, sondern auch Gerichte in London und Medien in aller Welt noch immer beschäftigt.

In einem Interview mit US-Moderatorin Oprah Winfrey warfen die beiden der Königsfamilie Rassismus und mangelnde Unterstützung vor und sendeten damit Schockwellen über den Atlantik. Der Buckingham-Palast reagierte kühl, die Beziehung kam auf ihrem bisherigen Tiefpunkt an.

Manche werteten Harrys Besuch zur Beerdigung von Prinz Philip im April, bei der er seine Familie zum ersten Mal seit dem “Megxit” im vergangenen Jahr persönlich traf, als vorsichtige Wiederannäherung. Doch danach teilte der abtrünnige Prinz weiter aus: Seinem Vater Prinz Charles warf er in einem Podcast vor, das eigene Leiden auf seine Kinder übertragen zu haben. Seinen Umzug mit Meghan nach Kalifornien bezeichnete er als Ausbruch aus einem Kreislauf von “Schmerz und Leiden”.

Die Namenswahl könnte nun ein wichtiges Signal nach London senden und Chancen für eine Wiederannäherung bieten. Schon im Interview mit Oprah Winfrey hatte Harry mit Abstand am liebevollsten über seine Großmutter gesprochen – die Queen habe zum Beispiel schon mehrfach mit ihrem Urenkel Archie (2), seinem ersten Kind, Videotelefonate geführt.

Wann die kleine “Lili” zum ersten Mal ihre Namenspatin persönlich treffen wird und ob die Familie durch sie wieder enger zusammen rücken wird, steht in den Sternen – bis auf weiteres stellt auch die Pandemie große Reisehindernisse dar. Die Queen, Prinz Charles und Camilla sowie Prinz Harrys Bruder William und dessen Frau Kate zeigten sich zunächst einmal “hocherfreut”, wie ein Palastsprecher mitteilte.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Harry und Meghan benennen zweites Kind nach Queen und Diana"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
EQ
EQ
Grünschnabel
5 Tage 18 h

I find de Frau toll, bodenständig und intelligent. Keine Starallüren und symphatisch.
Wegn Prinzessinnentitel hot de a net gheiratet.
Schaugmo mol die Menschenkenntnis 😉

EviB
EviB
Superredner
5 Tage 4 h

EQ
also da bin ich aber KOMPLETT anderer Meinung.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
5 Tage 3 h

…grosse Menschenkenntnis allerdings…
🤪

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
5 Tage 2 h

@EviB
Wenn interessiert das?🤣

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 21 h

@EQ…wegen welcher selber !!! erbrachten Leistung, die weit über der einer Lebensarbeitsleistung vieler Millionen ARBEITENDER liegt, sollte diese Dame Starallüren haben (dürfen) ?? Etwa, weil sie einem Prinzen den “Einstieg 😉” in die Welt der Frauen gezeigt hat ? Die Auswahl der Namen und vorallem die Begründung dafür ist geradezu eine Frechheit. Von der extrovertierten, medieng….. Mutter, ebenso wie ihre eigene Ehe, hinsichtlich künftiger Prominenz gezielt ausgewählt und von ihrem “Kupferdächle” abgenickt.

EQ
EQ
Grünschnabel
4 Tage 21 h

@Offline Auf Sie habe ich gewartet 😂😂

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 16 h

Mensch,das ist ne Leistung und ne Nachricht wert, alles miteinander ein Schmarrn ohne Ende 🤮

schnegge
schnegge
Tratscher
5 Tage 4 h

@ mikeman: einfach solche sachen nicht lesen…

Neumi
Neumi
Kinig
5 Tage 3 h

Es gibt Zeitschriften, die sich voll und ganz dem Klatsch und Tratsch verschrieben haben, anscheiend besteht da doch ein gewisses Interesse.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
5 Tage 19 h

Herrlich, einfach herrlich. Und ich gratuliere herzlich. Ich gratuliere aber auch der Tochter meiner Grosstante Frieda, die gestern Abend Zwillinge zur Welt gebracht hat.

schnegge
schnegge
Tratscher
5 Tage 4 h

ich finde die namensauswahl toll! megan ist mir nicht gerade die liebste aber dieses mal hat sie alles richtig gemacht. gratuliere!!!

Anja
Anja
Universalgelehrter
5 Tage 2 h

der Name klingt wirklich schön, aaaaber… erst auf die Königsfamilie draufhauen und dann den Namen so auswählen? Naja… kommt mir wieder wie ein PR-Spielchen vor… 🤷🏻‍♀️

Storch24
Storch24
Kinig
5 Tage 16 h

Gratuliere, passt auf eure Kinder auf, nicht einfach in der heutigen Zeit.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
5 Tage 2 h

Mich würde noch interessieren, welche Namen die Plüschtiere der Kinder haben…

Gustl64
Gustl64
Superredner
5 Tage 1 h

Dieses Kind ist weder mehr noch weniger Wert als alle anderen Kinder dieser Erde. Es hat nur das Pech, solche Eltern zu haben, die ständig nach Aufmerksamkeit gieren.

chill
chill
Grünschnabel
5 Tage 30 Min

ziemlich frech für jemand, wos mitn Königshaus nichts mehr zu tian hobm will

wpDiscuz