Hoher Besuch ein Jahr vor den Invictus Games in Düsseldorf

Harry und Meghan in Düsseldorf: “beeindruckt”

Dienstag, 06. September 2022 | 18:15 Uhr

Der britische Prinz Harry verspricht für das kommende Jahr “unvergessliche Momente” bei den Invictus Games in Düsseldorf. Zusammen mit seiner Frau Meghan hat der Enkel von Queen Elizabeth am Dienstag die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen besucht, die das Sportfestival für kriegsversehrte Athleten im September 2023 ausrichten will.

“Ich bin überaus beeindruckt von allem, was ich bisher gesehen habe”, lobte Harry die Vorbereitungen bei einer Pressekonferenz. Im Rathaus startete dann das offizielle Programm: Das Paar trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein und wurde von prominenten Gästen empfangen. Im Anschluss nahmen sich die beiden viel Zeit für die wartenden Fans, sprachen mit den Menschen, schüttelnden Hände und gaben Autogramme.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Harry und Meghan in Düsseldorf: “beeindruckt”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

Gute Heimfahrt….wen interessierts

wpDiscuz