Klum and Mel B. mit Schleimspur

Heidi Klum bei Kids’ Choice Awards eingeschleimt

Sonntag, 25. März 2018 | 13:37 Uhr

Model und Moderatorin Heidi Klum ist bei den “Nickelodeon Kids’ Choice Awards” in Los Angeles am Samstagabend (Ortszeit) mit Schleim übergossen worden. Klum hatte zusammen mit Sängerin Mel B. über einem kleinen Pool hin- und herschwingend einen Teil der Show moderiert, als Schleimfontänen von unten die grellgrüne Flüssigkeit auf die beiden spritzten.

Beide sind derzeit Juroren der US-Ausgabe von “Das Supertalent”. Bei den seit 1988 verliehenen Awards ist es Tradition, dass Prominente mit Schleim übergossen werden. Dieses Jahr traf es neben Klum unter anderem auch Sänger Shawn Mendes und Schauspieler und Moderator John Cena.

Bei der Verleihung wurde “Jumanji” mit zwei Preisen für den besten Film und Dwayne “The Rock” Johnson als beste Hauptrolle ausgezeichnet. Den Award als beste Serie gewann “Stranger Things” auf Netflix, “Shape of You” von Ed Sheeran wurde zum besten Song des Jahres gekürt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Heidi Klum bei Kids’ Choice Awards eingeschleimt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

das dürfte wohl schier niemanden interessieren. Die deutsche Verblödungsindustrie läuft auf Hochtouren und ihr fördert sie fleissig weiter.

wpDiscuz