Heidi Klums Tochter geht aufs College nach New York

Heidi Klum über Lenis Umzug: “Mein Herz wird traurig sein”

Mittwoch, 17. August 2022 | 11:11 Uhr

Model Heidi Klum blickt zwiegespalten auf den Umzug ihrer ältesten Tochter Leni von Los Angeles nach New York. “Ich denke, sie wird es sich gut gehen lassen, aber mein Herz wird traurig sein”, sagte die 49-Jährige dem US-Magazin “Entertainment Tonight”. Sie sei sehr stolz auf Leni, sagte Klum über die 18-Jährige, die im Juni ihren Highschool-Abschluss gefeiert hatte. “Sie ist ein vernünftiger Mensch.”

Für Leni, die vor rund eineinhalb Jahren mit ersten Modeljobs in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten war, habe das Modeln aktuell nicht die größte Priorität, so Klum. “Im Moment steht College ganz oben auf ihrer Liste.” Ihre Tochter kenne New York in- und auswendig, weil sie selbst dort viele Jahre ihre amerikanische Castingshow “Project Runway” gedreht und ihre Familie dabei immer mitgenommen habe. “Sie freut sich wirklich sehr auf dieses nächste Kapitel in ihrem Leben.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Heidi Klum über Lenis Umzug: “Mein Herz wird traurig sein”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Entenonnimuss
Entenonnimuss
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Hot jo zum glück jo no a bua, als partner sogor

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Der Kater meiner Tante Filomena schläft nicht mehr in ihrem Kistchen, sondern hat sich auf den Diwan ein neues Quartier eingerichtet. Die Filomena stimmt das bedenklich.

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

… im Pustertal ist ein Sack Kartoffeln umgefallen…

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 15 Tage

…sein die Chinesen schun im Pustertal?…

tiger
tiger
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Du Arme 😭😄

wpDiscuz