Lauterbach weiß selbst, dass er in vielen schlechten Filmen gespielt hat

Heiner Lauterbach kann nicht gut mit Kritik umgehen

Donnerstag, 17. Dezember 2020 | 16:19 Uhr

Der Schauspieler Heiner Lauterbach kann auch nach mehreren Jahrzehnten im Filmgeschäft nach eigener Einschätzung nicht gut mit Kritik umgehen. “Ich habe viele Filme gemacht, die nicht gut waren”, sagte er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland vom Donnerstag. “Das muss mir kein Kritiker sagen, das weiß ich selbst.”

Nach seiner Einschätzung tun sich Schauspieler mit Kritik schwer, “weil das auch unglaublich persönlich” sei. Als Schauspieler müsse man während der Arbeit seine Seele öffnen – und sie danach wieder verschließen. “Dann muss man steinhart und eiskalt werden, um diese ganze Flut an Dingen, die man über sich liest, ertragen zu können”, sagte Lauterbach. Für seine Rollen wurde der 67-Jährige unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bambi ausgezeichnet.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Heiner Lauterbach kann nicht gut mit Kritik umgehen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Schwamm drüber. Er hatte in “Rossini” von Helmut Dietl eine Glanzrolle.

wpDiscuz