Eine neue Rolle für den Polizisten aus der Vergangenheit

Henning Baum: Aus dem “Bullen” wird “Der Staatsfeind”

Mittwoch, 04. Oktober 2017 | 14:01 Uhr

Einst war er für Sat.1 “Der Bulle”, jetzt ist er für denselben Auftraggeber “Der Staatsfeind”: Henning Baum steht in München für den neuen Zweiteiler vor der Kamera, wie Sat.1 am Mittwoch mitteilte. Der 45-Jährige spielt in dem Stück den Polizisten Robert Anger, der chancenlos mit ansehen muss, wie eine Kollegin bei einem Einsatz schwer verletzt wird.

Aber statt bei der Aufklärung mithelfen zu können, wird Anger zum Hauptverdächtigen und wird von allen gejagt. Roberts Frau Rebecca (Franziska Weisz) versucht, seine Unschuld zu beweisen. Doch damit geraten auch sie und ihre Tochter ins Visier der Drahtzieher. In weiteren Rollen wirken Jasmin Gerat als LKA-Beamtin Sabine Puttkammer und Max von Thun als Roberts Kumpel Miki Witt mit. Regie führt Felix Herzogenrath. Gedreht wird bis Ende November. Der Ausstrahlungszeitpunkt ist noch offen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz