Corey Stoll als einer der ersten Männer auf dem Mond

“House of Cards”-Star Corey Stoll soll Buzz Aldrin spielen

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 11:30 Uhr

Die Besetzung für das Weltraumdrama “First Man” über den ersten Mann auf dem Mond wächst weiter an. Wie das Branchenblatt “Variety” berichtet, soll “House of Cards”-Star Corey Stoll (41) um die Rolle des Astronauten Buzz Aldrin verhandeln. Ryan Gosling steht bereits für die Hauptrolle des Astronauten Neil Armstrong fest.

Der Oscar-prämierte “La La Land”-Regisseur Damien Chazelle dreht den Film nach einem Skript von Josh Singer, der die Vorlage für “Spotlight” lieferte. Aldrin hatte im Juli 1969 als zweiter Mensch nach Armstrong den Mond betreten. Er war Teil der berühmten Apollo-11-Mission und Pilot der Mondfähre. “First Man” soll im Herbst 2018 in die Kinos kommen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz