Eastwoods Actiondrama in der Kritik

“Iraqi Sniper” als Antwort auf “American Sniper”

Mittwoch, 27. September 2017 | 10:34 Uhr

Der ägyptische Regisseur Amr Salama plant einen Scharfschützen-Film namens “Iraqi Sniper” als Antwort auf Clint Eastwoods Actiondrama “American Sniper” über den hochdekorierten US-Scharfschützen Chris Kyle. Er soll den Rebellenkämpfer Mustafa porträtieren, der in “American Sniper” als Kyles Rivale dargestellt wird.

Er sei enttäuscht gewesen, dass Eastwood den “sehr kontroversen Krieg” im Irak zu sehr aus amerikanischer Perspektive erzähle, sagte Salama dem Online-Magazin “Variety”. Dem wolle er etwas entgegensetzen. Der “Anti-Kriegs- und Pro-Menschheits-Film” solle die Frage beantworten, wer ein Kämpfer für den Frieden und wer Opfer ist.

Von: APA/dpa