Das Paar ist laut Corden nie auf ein richtiges Date gegangen

James Corden verabredete sich mit Ehefrau zum Nichtstun

Donnerstag, 02. September 2021 | 08:56 Uhr

Entertainer James Corden hat sich nach eigenen Angaben mit seiner heutigen Frau Julia Carey nach ihrem ersten Treffen zum Nichtstun verabredet. “An dem Abend, an dem wir uns trafen, unterhielten wir uns darüber, wie wir beide es satt hatten, die ganze Zeit auszugehen”, sagte der 43 Jahre alte Brite in seiner “Late Late Show”, die er seit 2015 im US-Fernsehen moderiert.

Am Ende des Abends hätten sie sich geküsst und er hätte sie nach einem weiteren Treffen gefragt. “Ich sagte: “Was machst du am Samstagabend? Willst du daheimbleiben und nichts tun? Und am Sonntagabend könnten wir dann auch nichts tun.” Auf ein richtiges Date seien die beiden nie gegangen, so der Moderator. Corden und Carey heirateten 2012 und haben einen gemeinsamen Sohn und zwei Töchter.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "James Corden verabredete sich mit Ehefrau zum Nichtstun"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
cane-sulla-cinghia
18 Tage 11 h

find i gor net schlimm… man muas woll net olm wos tian. wenn man auf oaner wellenlaenge isch nor konn man a nix tian😅

corona
corona
Superredner
18 Tage 4 h

Wer immer was unternehmen muss und sich selber samt Muße nicht aushält, ist mir sowieso suspekt. Insofern ganz meine Meinung!

wpDiscuz