Jane Birkin plant romantische Weihnachten

Jane Birkin verbringt Weihnachten in einem Chalet

Freitag, 23. Dezember 2022 | 08:52 Uhr

Die englisch-französische Sängerin und Schauspielerin Jane Birkin (76) will Weihnachten gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden in einem kleinen Chalet mit Schnee verbringen – obwohl sie viel lieber mit ihnen auf dem Nil unterwegs wäre. “Die Kinder lieben Traditionen. Charlotte will nicht hören, dass es keinen Weihnachtsmann gibt. Sie sagt, sie mag es nicht, wenn man den Weihnachtsmann vergisst. Und das muss man respektieren”, sagte Birkin der dpa in Hamburg.

“Aber ein anderes Mal werde ich sie alle mit den Kleinen auf den Nil nehmen, vielleicht wenn die Babys ein bisschen älter sind. Das wäre ein großer Spaß, weil es einfach so romantisch ist.”

Birkin hat zwei Töchter, die Sängerinnen und Schauspielerinnen Charlotte Gainsbourg (51) und Lou Doillon (40), sowie zwei Enkelkinder. Ihre erste Tochter Kate Barry aus der Ehe mit Filmkomponist John Barry starb 2013.

Mit Blick auf die Zeit im Chalet habe sie zudem Bedenken wegen des Schnees: “Ich muss im Schnee aufpassen, es ist sehr glatt, und man rutscht schnell aus, aber ich freue mich sehr auf die intensive Zeit mit meiner Familie.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Jane Birkin verbringt Weihnachten in einem Chalet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 16 Tage

Toni Bauer verbringt Weihnachten auf seinem Hof.

wpDiscuz