"Jetzt kann man den Bauch nicht mehr einziehen", so Schwiers

Jasmin Schwiers lüftete Baby-Geheimnis auf dem roten Teppich

Freitag, 01. Februar 2019 | 09:29 Uhr

Fernsehschauspielerin Jasmin Schwiers (36) wird zum zweiten Mal Mutter. Bei der Gala des Deutschen Fernsehpreises in Köln zeigte sich Schwiers am Donnerstagabend mit rundem Babybauch auf dem roten Teppich. “Ich habe es bis jetzt geheim gehalten, jetzt kann man den Bauch nicht mehr einziehen”, sagte sie der “Bild”-Zeitung.

“Ich habe schon schwanger gedreht, wollte aber die Zeit mit meiner Familie genießen und es nicht in die Welt hinausposaunen”, berichtete Schwiers. Sie steht in diesem Monat noch für die ARD-Serie “Die Füchsin” vor der Kamera – in der sie eine schwangere Restaurantbesitzerin spielt. Das Drehbuch sei extra für sie angepasst worden, erklärte die 36-Jährige. Die in Köln lebende Schauspielerin hat bereits eine vierjährige Tochter mit ihrem Ehemann Jan van Weyde.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz