Alba schlüpft in die Rolle eines künstlichen Menschen

Jessica Alba übernimmt Hauptrolle in Science-Fiction-Serie

Mittwoch, 05. Oktober 2016 | 10:54 Uhr

Jessica Alba (35) schlüpft bald in die Rolle eines künstlichen Menschen. In der neuen Science-Fiction-Serie “Girl 10” spielt sie Elle, eine von zehn existierenden Synthetik-Menschen, gegen die wegen Mordes ermittelt wird. Gleichzeitig versucht sie zu verhindern, dass die Technologie hinter der künstlichen Intelligenz für militärische Zwecke missbraucht wird.

Einem Bericht des “Hollywood Reporter” zufolge soll Ken Woodruff die Serie produzieren und das Drehbuch schreiben, der schon für die Serie “Gotham” zur Feder gegriffen hatte. Auch der Sender HBO setzt mit der Serie “Westworld” derzeit auf das Thema künstliche Intelligenz.

Von: APA/dpa