Manchmal glaubt Meyerhoff, er habe "nicht mehr alle Tassen im Schrank"

Joachim Meyerhoff schreibt oft in einer Bäckerei

Donnerstag, 01. März 2018 | 13:01 Uhr

Der in Wien lebende deutsche Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff schreibt am liebsten in einer Bäckerei in seiner Gegend – hinter dem Klo, sagte er der Zeitschrift “Barbara”. Das Ensemblemitglied des Burgtheaters meinte über seinen Schreibprozess: “Manchmal lache ich mich halb tot. Manchmal sitze ich auch da und weine. Und dann denke ich, ich habe nicht mehr alle Tassen im Schrank.”

Von: APA/dpa