"Auch in mir stecken ein Mann und eine Frau"

Jodie Foster spricht sich gegen Geschlechterklischees aus

Mittwoch, 17. Februar 2021 | 10:09 Uhr

Die zweifache Oscarpreisträgerin Jodie Foster (58) hat sich gegen die pauschale Zuschreibung von bestimmten weiblichen oder männlichen Eigenschaften ausgesprochen. Auch wenn sie in Filmen gern starke Frauenrollen verkörpere, möge sie es nicht, “wenn man so sehr zwischen männlichen und weiblichen Eigenschaften unterscheidet. Jeder von uns hat diese. Auch in mir stecken ein Mann und eine Frau”, sagte die seit 2007 offen lesbisch lebende Schauspielerin dem Magazin “Bunte”.

Von: APA/dpa