Gitarrist John 5 steigt bei Mötley Crüe ein

John 5 ersetzt Mick Mars bei Mötley Crüe

Donnerstag, 03. November 2022 | 13:14 Uhr

Mick Mars von Mötley Crüe (“Girls, Girls, Girls”) leidet seit längerem schwer an ankylosierenden Spondylitis (Morbus Bechterew). Nun zieht er sich deshalb aus der Band zurück. Wie die Rock-Formation bekannt gab, ersetzt ihn John 5, der unter anderem als Gitarrist bei Rob Zombie wirkt.

Man habe seit Jahrzehnten beobachtet, wie Mick mit seiner Krankheit umgeht, schrieben Mötley Crüe im offiziellen Statement. “Er tat das immer mit der größten Tapferkeit und Anmut. ‘Genug ist genug’ zu sagen, ist der ultimative Akt der Tapferkeit.” Man werde Micks Wunsch erfüllen und die Welttournee 2023 wie geplant fortsetzen. Konzerte in Österreich sind nicht geplant.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "John 5 ersetzt Mick Mars bei Mötley Crüe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
23 Tage 11 Min

Eine super Band!!!

wpDiscuz