Josh Duhamel will auch selbst eine Rolle übernehmen

Josh Duhamel gibt mit Wrestler-Komödie sein Regiedebüt

Mittwoch, 28. Juni 2017 | 10:41 Uhr

US-Schauspieler Josh Duhamel, der derzeit in dem Roboterspektakel “Transformers: The Last Knight” auf der Leinwand zu sehen ist, plant sein Regiedebüt. Der 44-Jährige will den Film “The Buddy Games” zusammen mit dem Studio des Wrestling-Verbands WWE produzieren, wie “Deadline.com” berichtet. Neben den Profi-Wrestlern Sheamus und Nick Swardson will Duhamel auch selbst eine Rolle übernehmen.

Die Actionkomödie dreht sich um eine Gruppe Freunde, die gemeinsam körperliche und psychische Herausforderungen meistern. Duhamel möchte im August im kanadischen Vancouver mit den Dreharbeiten beginnen. Der Filmstart ist für 2018 geplant.

Von: APA/dpa