Katja Riemann will Männer verstehen

Katja Riemann wäre auch gern mal Mann

Samstag, 31. März 2018 | 11:22 Uhr

Die Schauspielerin Katja Riemann wäre einem Rollenwechsel nicht abgeneigt. Auf die Frage von “3nach9”-Talkmaster Giovanni di Lorenzo, ob sie es schön fände, auch mal ein Mann zu sein, antwortete die 54-Jährige am Freitag im NDR Fernsehen: “Ja, unbedingt!” Sie wolle das andere Geschlecht nur einmal verstehen.

“Mir geht es gar nicht um körperliche Dinge oder dass man plötzlich einen Penis hat, sondern darum, wie gedacht wird und wie es ums Herz bestellt ist”, sagte Riemann weiter. “Ich denke, dass es auf jeden Fall zur gegenseitigen Verständnisverbesserung beitragen könnte.”

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Katja Riemann wäre auch gern mal Mann"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Tratscher
22 Tage 14 h

Das glaub ich.dann hätte sie keine cellulite

Waltraud
Waltraud
Superredner
22 Tage 12 h

anonymus

So schlimm kann eine Cellulite gar nicht sein, dass ich ein Mann sein wollte.

anonymous
anonymous
Tratscher
21 Tage 23 h

@Waltraud 
oh doch ,das kann sehrsehr schlimm sein

Waltraud
Waltraud
Superredner
21 Tage 23 h

@anonymous

Bist du eine Frau?

Ewa
Ewa
Tratscher
21 Tage 10 h

@Waltraud
👍👍👍

silas1100101
silas1100101
Superredner
22 Tage 10 h

Ich weiß nicht ob ich ein Mann bin! Wie kann man das herausfinden?

Rotwurst
Rotwurst
Grünschnabel
22 Tage 1 h
jack
jack
Superredner
21 Tage 23 h

mit 10cm bisch ka monn mehr
🤔🤔😁

Laempel
Laempel
Tratscher
21 Tage 23 h

Ach, @silas1100101, Du stellst aber Fragen! Wann ist ein Mann ein Mann? Jeder weiß es, doch niemand kann es mit letzter Gewissheit sagen, denn die Antwort darauf kennt nur der Eier legende Osterhase am 1. April, und der behält sie wie ein richtiger Mann für sich.

wpDiscuz