Franck Ribery behielt David Alaba im Auge

Kein Bier für David Alaba auf dem Oktoberfest

Dienstag, 04. Oktober 2016 | 11:55 Uhr

Die Stars des FC Bayern haben am Wochenende kräftig auf dem Oktoberfest angestoßen. Beim traditionellen Wiesnbesuch der Münchner kam Trainer Carlo Ancelotti mit Gattin Mariann. Auch Österreichs Export-Schlager David Alaba erschien in fescher Tracht. Bier hat es ihm laut eigenen Angaben keines eingebracht, dafür sorgte Teamkollege Franck Ribery.

Auf die Frage eines Reporters für den Youtube-Kanal des FC Bayern erklärte Franck Ribery nämlich, dass er auf den jungen Österreicher aufpassen würde. “Aber er trinkt auch nicht viel. Er ist Profi”, so Ribery. Auf die Frage, ob Alaba auch immer Riberys Rat befolge, feixte Alaba zurück: “Sicher, ja. Der (Richtung Ribery) lässt mich ja nicht.”

INFO: FC Bayern auf dem Oktoberfest – Clip auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=B0eZghftffM

Von: APA/dpa