Kesha beschuldigte Produzenten der sexuellen Belästigung

Kesha veröffentlicht erstes Album seit 2012

Freitag, 07. Juli 2017 | 09:37 Uhr

Die amerikanische Sängerin Kesha hat am Donnerstag nach vier Jahren Pause einen neuen Song veröffentlicht. Er stammt aus ihrem neuen Album “Rainbow”, das am 11. August erscheint. Die 30-Jährige hatte in den vergangenen Jahren Schlagzeilen gemacht, als sie ihren Produzenten Dr. Luke wegen Belästigung und sexueller Nötigung angezeigt hatte.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz