Lorna Luft vergaß zuerst ihren Text, dann brach sie zusammen

Kollaps nach Auftritt: Sängerin Lorna Luft hat Gehirntumor

Sonntag, 11. März 2018 | 15:07 Uhr

Die US-Sängerin und Schauspielerin Lorna Luft (“Grease 2”) ist nach einem Auftritt zusammengebrochen. Kurz darauf wurde bei der 65-Jährigen ein Gehirntumor gefunden, wie die britische Nachrichtenagentur PA in der Nacht auf Sonntag unter Berufung auf ihre Sprecherin Victoria Varela berichtete.

Luft habe bei ihrem Auftritt in einem Londoner Jazz Club am Freitagabend zunächst ihren Text vergessen. Später sei sie hinter der Bühne zusammengebrochen, hieß es. Ihr Ehemann Colin Freeman habe sie ins Krankenhaus gebracht. Luft hatte sich erst kürzlich von einer Brustkrebserkrankung erholt.

“Nach ihrer Aufnahme ins Krankenhaus wurde bei Luft zunächst ein Gehirntumor diagnostiziert”, sagte Varela. Es würden noch weitere Untersuchungen durchgeführt. Lorna Luft entstammt einer Künstlerfamilie aus Hollywood. Ihre Eltern sind Schauspielerin Judy Garland und Produzent Sidney Luft. Sängerin Liza Minnelli (71) ist ihre Halbschwester.

Von: APA/dpa