Ferrell will bei dem Film Regier führen und auch mitspielen

Komiker Will Ferrell plant Film über Eurovision Song Contest

Mittwoch, 20. Juni 2018 | 10:34 Uhr

US-Schauspieler Will Ferrell plant eine Komödie über den Eurovision Song Contest. Medienberichten zufolge wird der Komiker in dem Netflix-Film über die glitzernde Welt des ESC sowohl mitspielen als auch Regie führen. Zudem werde er gemeinsam mit dem früheren Chef-Autor der Fernseh-Comedyshow “Saturday Night Live”, Andrew Steele, das Drehbuch für den Streifen “Eurovision” schreiben.

Den Berichten zufolge kam Ferrell die Idee zu dem Film bei seinem Besuch des diesjährigen ESC in Lissabon. Er sei ein Fan des europäischen Sangeswettbewerbs, seit seine aus Schweden stammende Frau Viveca Paulin ihm den ESC nahegebracht habe.

Mit dem Streifen richtet sich Netflix nach Einschätzung von Branchenkennern vor allem an das europäische Publikum. In den USA ist der Wettbewerb trotz hochkarätiger früherer Gewinner wie Abba und Celine Dion weitgehend unbekannt.

Von: APA/ag.