Kultband plant 27 Auftritte in Kanada und den USA

Kraftwerk feiert 50-jähriges Bestehen mit USA-Kanada-Tournee

Montag, 24. Februar 2020 | 17:45 Uhr

Die deutsche Kultband Kraftwerk feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer großen Nordamerika-Tournee. Die Tour beginnt am 19. Juni mit einem Konzert in Seattle, wie die Elektronik-Pioniere mitteilten. Die Band wird den Sommer über insgesamt 27 Konzerte in Nordamerika geben, darunter in den US-Metropolen Los Angeles, New York und Chicago sowie in kanadischen Städten wie Vancouver und Toronto.

Bei den “3-D”-Konzerten wird die Kraftwerk-Musik von dreidimensionalen visuellen Effekten begleitet. Kraftwerk war 1970 in Düsseldorf von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet worden. Die Band ist einer der Wegbereiter der Elektromusik und hat längst Kultstatus. Die spektakulären Konzerte sind in der Regel schnell ausverkauft.

Von: APA/ag.