Lily James soll Meryl Streeps Filmfigur in jungen Jahren spielen

Lily James stößt zum Cast der “Mamma Mia!”-Fortsetzung

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 11:06 Uhr

Die Fortsetzung des erfolgreichen Filmmusicals “Mamma Mia!” ist um einen Star mit Gesangstalent reicher: Lily James (28), die ihren Durchbruch 2015 als “Cinderella” feierte, soll in “Mamma Mia: Here We Go Again!” die von Meryl Streep verkörperte Donna in jungen Jahren spielen, schreibt der “Hollywood Reporter”. Der Kinostart ist für Sommer 2018 anberaumt.

In “Mamma Mia!”, der 2008 erschienenen Adaption des gleichnamigen Abba-Musicals, suchte eine junge Frau (Amanda Seyfried) vor ihrer Hochzeit nach ihrem biologischen Vater. Der auf einer griechischen Insel angesiedelte Film spielte weltweit mehr als 600 Millionen US-Dollar (540 Mio. Euro) ein und brachte Seyfried den Durchbruch. Die 31-Jährige ist ebenso beim Sequel dabei wie ihre Film-Mutter Meryl Streep sowie Pierce Brosnan, Colin Firth und Christine Baranski. Die Fortsetzung soll zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechseln, um zu zeigen, wie frühere Beziehungen heutige beeinflussen. Zu hören sind neben den großen Abba-Hits auch zusätzliche Songs der schwedischen Disco-Formation, die im ersten Film nicht vorkamen.

Die britische Schauspielerin Lily James hatte in Kenneth Branaghs Märchenadaption “Cinderella” die Hauptrolle inne und steuerte damals auch den Song “A Dream Is a Wish Your Heart Makes” zum Soundtrack bei. Ab 28. Juli ist sie an der Seite von u.a. Ansel Elgort, Jamie Foxx und Kevin Spacey im Actionthriller “Baby Driver” in den österreichischen Kinos zu sehen.

Von: apa