Madonna wird in Österreich nicht zu sehen sein

Madonna kündigte Welttournee an

Mittwoch, 18. Januar 2023 | 08:17 Uhr

US-Superstar Madonna (64) hat eine neue Welttournee angekündigt. Auf der “Celebration Tour” wolle sie in 35 Städten weltweit ihre größten Hits der vergangenen 40 Jahre präsentieren, teilte die Sängerin am Dienstag auf ihrer Webseite mit. Starten soll die Tournee am 15. Juli im kanadischen Vancouver. Dann will Madonna quer durch die USA touren und auch nach Europa kommen, unter anderem am 15. November nach Köln und am 28. November nach Berlin. Österreich ist nicht vorgesehen.

“Ich freue mich darauf, so viele Songs wie möglich zu entdecken, in der Hoffnung, meinen Fans die Show zu bieten, auf die sie gewartet haben”, wurde Madonna, die mit Songs wie “Like A Prayer”, “Frozen” und “Vogue” weltberühmt wurde, zitiert.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Madonna kündigte Welttournee an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
krokodilstraene
Tratscher
16 Tage 3 h

I glab, die alte Dame sollte sich und ihren Fans das nicht mehr antun.
Ich erinnere mich noch an einen Fernsehauftritt, wo es der Luis von Ulten wahrscheinlich besser gemacht hätte!

info
info
Superredner
16 Tage 6 h

23. November in Mailand, wenn jemand es gerne näher hätte.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
16 Tage 2 h

Superstar??? Ach, kommt schon… die hatte ihren Höhepunkt doch schon vor 30 Jahren. Danach ging es nur noch abwärts.

cilli72
cilli72
Grünschnabel
15 Tage 19 h

Eine Pionierung im woken Freiheitskampf.. iaz dürfen wir endlich gendern

wpDiscuz